Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Kranich am 31.10.2003, 23:58 Uhr.

Re: Umfrage aus gegebenem Anlass: eurere Schulkarriere und was ihr heute darüber denkt??

Hallo,
Du sprichst mir irgendwie aus der Seele, habe auch ständig das gleiche von meinen Lehrern gehört,zu dumm, zu faul u.s.w..Stimmt alles nicht heute weiß ich es besser nach dem ich meine Lehre beendet habe bin ich im Verkauf angefangen habe trotz meiner Vollzeitstelle die Einzelhandelskauffrau gemacht und zum gleichen Zeitpunkt für eine Erstkraft die Ausbildung begonnen und alles nebenher und habe dann auch als einer der besten mit abgeschnitten.
Ich muß ständig irgendetwas neues lernen, sonst werden mir viele Dinge zu eintönig, deshalb ändert sich mein Berufsleben ständig zur Zeit plane und verkaufe ich Küchen. Fremdsprachen stehen für nächstes Jahr auf dem Programm und das PC-System bringe ich mir nebenher noch bei. Habe auch zwei Kinder meine Tochter ist 51/2 spielt gerne Schach lernt, Englisch, geht ins Balett, versucht sich alle möglichen Dinge, wie lesen selbst beizubringen. Nebenher rechnet sie mal eben bis 20.
Geht mit uns auch gerne in Museen interessiert sich für die Entstehung des Menschen.
Unser Junge ist gerade 4Jahre alt geworden und ist sehr clever. Er sieht sich viele Dinge an und kann sie sofort.
Er lernt nebenbei das ABC, fängt an bis 10 zu rechnen. Ich könnte noch viel mehr aufzählen, aber all diese Dinge veranlassen mich, die Kinder an einen IQ Test teilnehmen zu lassen.
Ich möchte ihnen durch so einen Test auch viele Dinge ersparen die ich durch litten haben. Durch einen Test kann ich sie selber auch besser einschätzen. Überfordere ich oder sie selber sich oder sind sie unterfordert.
Ich möchte nicht das meine Kinder das gleiche durch leben müssen wie ich es erlebt habe.

LG
Kranich

Ps. Schau Dir mal die Seiten von www.logios.de an (Thema HB die Foren sind sehr interessant!)

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia