Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Millefleurs am 12.11.2009, 9:33 Uhr.

Re: Überteibt Sie oder bin ich zu locker? Sorry sehr lang geworden

Hallo Younesnarnia,

ach wie ist es schön zu hören, dass Deine Tochter eben keine Probleme in der Schule hat, sich ordentlich benimmt, kein Problem mit der Fremdbetreuung hat und somit die Schule recht ruhig verläuft.

Da meine Tochter mehr Ähnlichkeit mit dem Sohn der Nachbarin hat, möchte ich nun mal für die Dame eine Lanze brechen: Es ist unglaublich schwer ein Kind zu haben, dass ein impulsives und oppositionelles Verhalten an den Tag legt.
Und wenn es fast jeden Tag Ärger in der Schule gibt, und Du an dem Verhalten Deines Kindes fast verzweifelt, dreht sich wirklich fast alles um das Kind. Ich habe auch eine Odyssee durch die Erziehungsberatungsstellen, Kinderärzte, Psychotherapeuten und natürlich Erzieherinnenbesprechungen hinter mir, und kein Mensch konnte/wollte mir weiterhelfen.
Es hieß, wir sollten mehr Regeln setzen, mehr Grenzen aufzeigen, wir sollten mehr Kontakte zu Gleichatrigen ermögliche, und, und, und.

Als ob wir das nicht alles schon machen würden

Und auch die Mutter dieses Sohnes wird sich das anhören müssen - und wahrscheinlich kommt daher der Wunsch nach einem täglichen Bericht durch die Lehrerin, und die Verzweiflung der Mutter, so dass sie sogar schon mit einem Schlag auf dem Hintern reagiert. Und daher kommt auch diese fast täglichen Anrufe bei Dir.

Wenn Du ihr etwas weiterhelfen möchtest, dann empfehle ihr bitte das Buch "Wackelpeter und Trotzkopf". Hier wird sie mehr Hilfe finden - ich habe es bereits....

Gruß
millefleurs

P.S. Ein jeder Erwachsene, der meine Tochter nur oberflächlich kennt, empfindet sie als toll - ich übrigens auch - . Nur das Lehrerinnen, Erzieherinnen und auch die anderen Kinder das ganz anders sehen. Sie paßt von ihrem Verhalten her einfach nicht in das hier geltende Gesellschaftbild....

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia