Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Kerstin B. am 16.02.2009, 19:10 Uhr.

Re: Trotz allem - gelassen bleiben!

Ich finde die Lehrerin ja sehr kompetent. Im Unterricht ist sie auch sehr genau und das finde ich sehr gut. Das kommt den Kindern später sehr zugute. Nur kommt man bei so einer Beurteilung schon ins Grübeln, ob man das Kind mal einer Psychologin vorstellen sollte oder ob sich ihr Verhalten wirklich im Rahmen des normalen bewegt?

Wenn ich lese das sie sich meistens den Anweisungen der Lehrerin widersetzt bin ich über die Häufigkeit schon sehr schockiert und frage mich schon, greift die Lehrerin hier nicht durch, übertreibt sie vielleicht sogar oder hat mein Kind ein behandlungswürdiges Problem.

Momentan ist sie krankgeschrieben und kommt erst nach den Ferien wieder. Ich möchte morgen die Ersatzlehrerin anrufen und um eine Einschätzung bitten. Sie hat sie jetzt seit zweieinhalb Wochen und ich möchte von ihr wissen, wie sich unser Kind im Unterricht verhält.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia