Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Snaffers am 18.09.2011, 21:18 Uhr.

Re: Tochter quält sich mit Hausaufgaben rum

Besprich mit ihr vor den Hausis worauf zu achten ist (eben, dass die Buchstaben auf den Linien sind, nicht drüber nicht drunter) und dann lass sie bitte einfach machen. Es wird einiges daneben gehen, das ist normal - schau dir mal bitte an wie unterschiedlich selbst deine handschriftlichen Buchstaben teilweise aussehen. Wenn sie fertig ist, schau es an.
Lob sie fürs Durchhalten (das ist anfangs, grad weils immer das gleiche ist, das anstrengendste) und gut ist.
Ich mach bei meinem nicht mehr und ich bin selbst Grundschullehrerin.

Zur Stifthaltung: Wenn sie da grade wiklich Probleme hat, verkrampft sie vermutlich zu arg, schau, dass sie immer mal wieder zwischendurch Lockerungsübungen mit der Hand macht (ausschütteln oder es gibt auch so weiche Bälle, die sich super zum 'kneten' eignen), einfach dass die Muskulatur wieder locker wird, dann klappt anschließend das Schreiben auch wieder besser.
Ansonsten gäbs noch alternativ Stifte, die die richtige Haltung fördern, z.B. den Griffix von Pelikan oder auch so Aufsätze zum auf die Stifte schieben, schau mal bei Jako-o unter Stifthalter

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Wie seht Ihr das- "freiwillige" Hausaufgaben in den Ferien

Hallo ! Mein 2. Kind ist jetzt eingeschult worden. Nach den Erfahrungen die ich mit meinem Sohn machen durfte und darf, der in einer Förderschule im 5. Jahr in einer Kleinklasse von einer wunderbar einfühlsamen Lehrerin unterrichtet wird, bin ich ein wenig ernüchtert was die ...

Pebbie   18.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Hausaufgaben

ich habe da ein kleines problem und weiß nicht,wie ich damit umgehen soll. also meine Mittlere wurde jetzt eingeschult.ich habe etwas angst,weil ich der meinung bin,dass sie ruhig noch etwas zeit hätte,aber die schulärztin war dagegen und nun geht sie halt in die schule. da ...

Dani83   13.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Hausaufgaben ich werd noch verrückt

Hallo, ich werd hier noch wahnsinnig mein sohn hat keinen Bock auf Schule und auf Hausaufgaben im Besonderen. Mal versucht er sie zu verstecken im Ranzen damit ich es nicht merke (aber die mama findet es dummerweise immer) mal "vergisst" er sie in der Schule (mama lässt sie ...

nilsemilia   14.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

zum Hausaufgabenkontrollthema...

Danke Euch. Grundsätzlich schaue ich immer alles an, weil es mich eben interessiert und ich glaube, es tut einem Kind gut, wenn man Interesse zeigt. Ich will sie eben nicht so dermaßen kontrollieren, aber eben Interesse zeigen. Ich frage auch immer, wie es war, was sie ...

bubumama   04.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Hausaufgabenfrage - wieviel vertraut Ihr Eurem Kind?

Hallo, Betreff klingt etwas komisch, aber ich versuch´s mal zu erklären, was ich meine. Meine Tochter macht Ihre Hausaufgaben immer in der Mittagsbetreuung unter Aufsicht einer Betreuerin. Damit bin ich sehr zufrieden, denn so bleibt einfach der Nachmittag frei für ...

bubumama   03.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Er verweigert die Hausaufgaben...

...und starrt in der Zeit lieber Löcher in die Luft. Wir sind am verzweifeln, Sohnemann macht seit zwei Wochen keine Hausaufgaben mehr (direkt nach den Osterferien ging das Theater los). Er geht in die Ganztagsbetreuung und müßte seine Hausis da machen, macht er aber nicht ...

Peri0815   13.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Hausaufgaben und Konzentration

Hallo Ihr Lieben, meine Tochter hat ihr erstes Schuljahr nahezu hinter sich, aber im Gegensatz zu ihrem ein Jahr älteren Bruder (2. Klasse) tut sie sich noch immer total schwer mit Anschluss, Konzentration und Hausaufgaben. Die Lehrerin sagt, sie sei in der Klasse so ...

Amal5   10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Mein neues Drama- Hausaufgaben

Seit dem Schulwechsel geht mein Sohn nicht mehr in den Hort, bedeutet, wir machen die Hausaufgaben zu Haus. Ich weiß aktuell nicht ob ich Lachen oder Weinen soll. Es ist wirklich nicht viel und wenn er Lust hat ist er in maximal 10 Minuten fertig. Nur hat er leider selten ...

Fröschli   10.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Morgen wieder Schule nach Krankheit - Hausaufgaben....

Hallo mein Sohn hatte ja die Windpocken seit letzten Dienstag abend u. darf morgen wieder in die Schule. Unser Nachbarskind (geht in die gleiche Klasse, hat aber offene Ganztagsschule bis 16.15) hat ihm täglich die Hausaufgaben gebracht, ich selbst war 2x dort u. habe gefragt ...

RR   31.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Umfrage und Meinung - Hausaufgaben 1. klasse

hallo, ich interessiere mich heute mal für die hausaufgaben eurer erstklässler. wir haben ein problem mit der masse der hausaufgaben meines sohnes. bei uns gibt es täglich hausaufgaben auf und auch am wochenende. Bsp. - mathematik ein din a 4 blatt. ( keine ...

sammyasz   15.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia