Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hexhex am 14.11.2005, 11:14 Uhr.

Re: Telefonisch nachfragen ist okay...

Hallo Andrea,

um dieses Problem zu vermeiden, schreiben die meisten Eltern schon in die Einladung, bis wann sie eine Zu- oder Absage erbitten (nur so als Tipp fürs nächste Jahr).

Es ist überhaupt kein Problem, jetzt bei den Eltern kurz telefonisch nachzufragen, ob das Kind kommt. Das hat mit Betteln nix zu tun und MUSS sogar sein, finde ich, sonst kann man ja nicht planen. Das ist üblich und normal.

Auch finde ich es okay, kurzfristig noch einige "Ersatzkinder" einzuladen. Du machst es ja für Deine Tochter, deren Party ein Erfolg werden soll, huh? Ich hätte da keinerlei Probleme. Man kann ja den Eltern sagen, dass man eigentlich nur 7 Kinder einladen wollte. Sich aber Deine Tochter nun jetzt seit Tagen wünscht, dass dieses und jenes Kind auch noch kommen sollen - ein bissel Not-Schwindeln aus Höflichkeit ist hier okay!

Weil Kinder leicht krank werden, lade ich immer von vornherein mehr Kinder ein. Zwar rät man ja immer zu einem Kind pro Lebensjahr, ich finde das aber nicht realistisch, weil gerade im Herbst und Winter leicht Kinder wg. Krankheit ausfallen. Ich lade also immer etwa 10 ein. Wenn alle kommen, ist es auch okay.

Habe keine Skrupel, Dich jetzt richtig ins Zeug zu legen für den Kindergeburtstag. Kläre noch heute, wer voraussichtlich zuverlässig kommen wird und lade ebenfalls noch heute ein paar Reservekinder ein (per Telefon, schriftliche Einladung kann morgen nachkommen). Geniere Dich nicht, denn für sein Kind kann man das ruhig mal machen. Und im nächsten Jahr gehst Du das Ganze mit noch mehr Erfahrung und noch "professioneller" an ;-)

Liebe Grüße,

Hexe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia