Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von RenateK am 03.05.2005, 8:48 Uhr.

Re: Staatliche Schule mit Montessoriausrichtung

Hallo Bine,
unser Sohn ist auf einer städtischen Montessorischule und wir sind hellauf begeistert. Bei uns läuft es so, dass die ersten zwei Studnen Freiarbeit sind, wo die Lehrerin natürlich Anregungen gibt, die zweiten zwei Studnen ist fachgebundener Unterricht, auch in Gruppen, unser Sohn ist in einer 1/2-Klasse. Insbesondere die jahrgangsübergreifenden Klassen sind toll, weil eine individuelle Förderung möglich ist, gerade bei Kindern, die in verschiedenen Fächern sehr unterschiedlich weit sind, so macht unser Sohn z. B. Mathe im 2. Schuljahr mit, die anderen Sachen ganz normal im ersten.
Ich denke mit dem Schreiben lernen das hast Du irgendwie falsch verstanden. Es werden halt nicht Buchstabe für Buchstabe durchgenommen, sondern die Kinder bekommen von Anfang eine Anlauttabelle mit allen Buchstaben und schreiben sofort alles. Das ist nicht typisch Montessori, sondern inzwischen Standard an vielen Grundschulen. Lesen lernen sie dadurch automatisch (lesen durch schreiben) und natürlich nicht erst im zweiten Schuljahr. Was bei uns erst im zweiten Schuljahr kommt ist die Rechtschreibung, d.h. dass nicht nur nach Gehör geschrieben wird, das ist aber auch an vielen Nicht-Montessorischulen so und eigentlich unproblematisch. Die Kinder sollen ja das Prinzip erkennen, d.h. die Laute hören, mit irgendwelchen Ausnahmen bei der Rechtschreibung sind sie dann überfordert denke ich.
Also, ich würde mir keine Sorgen machen, meistens sind diese Schulen sehr gut, mit engagierten Lehrern, es gibt eine individuelle Förderung und die Kinder lernen sehr schnell selbständiges Arbeiten.
Gruß, Renate

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia