Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von familie08 am 25.11.2008, 10:29 Uhr.

Re: sohn ist in der schule unterfordert, überspringen?

Hallo, ich habe gerade deinen Beitrag gelesen und siehe da, genauso ist es bei meinem Sohn. Er kann schon seit seinem fünften Lebensjahr lesen. Er hat sich das irgendwie selber beigebracht, denn er hat sich schon immer sehr für Buchstaben interressiert. Jetzt in der ersten Klasse ist im todlangweilig. Er kann als einziegster lesen. Kann schon wesentlich in höheren Bereichen rechnen. Er schreibt auch die Wortdiktate, die die Lehrerin macht fehlerfrei. Als ich letztens Elternsprechtag hatte, meinte die Lehrerin, sie wüsste nicht genau ob Lukas unterfordert wäre. Er redet viel mit seinem Nachbarn und passt nicht besonders auf, aber er weiss trotzdem, wie die Aufgaben immer gehen und hat alles richtig. Mein Mann meint er solle eine Klasse überspringen. Aber ich weiss nicht, ob ich der Lehrerin damit kommen soll. Da würde ich lieber noch abwarten, ob die Lehrerin von sich aus das vorschlägt.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia