Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von stjerne am 24.09.2012, 11:54 Uhr.

So zaghaft

Ich bin gerade etwas geknickt...
Da ich mir meine Arbeitszeit flexibel einteilen kann, helfe ich 1x die Woche in der Schulbibliothek, heute war das erste mal.
Als meine Große in der ersten Klasse war, habe ich das auch gemacht und fand es schön, mal zu sehen, wie sie fröhlich durch die Gänge tobte, mit ihren Freunden reinschneite und mich begrüßte usw.

Meine Kleine war heute so völlig anders. Sie kroch fast in mich rein (und ich konnte gar nicht auf sie eingehen, weil es in der Bib so voll war), hinterher wollte sie mit mir nach Hause, ich musste sie bis zum Klassenzimmer bringen. Ich habe das Gefühl, für sie ist es vielleicht gar nicht so gut, wenn ich jetzt einmal die Woche vor Ort bin :-(

Ihr machen die Themen der Schule Spaß, sie fängt mit Feuereifer an zu lesen und schreiben (hier ist erst seit dem 5.9. Schule), rechnen fand sie schon immer prima. Also da muss man sich keine Sorgen machen.

Aber sie hat noch kaum Anschluss in der Klasse, rennt in den Pausen nur ihrer Schwester und deren Freundinnen hinterher (und die sind auch alle total lieb zu ihr - leider muss man fast sagen). Freunde aus dem KiGa hat sie nicht in ihrer Klasse, mit denen will sie sich auch nachmittags gar nicht mehr treffen. Und neue Freunde will sie auch nicht finden, die Kinder in der Klasse seien alle nicht nett und sie gehöre nicht dazu...

Ja, es sind erst 2,5 Wochen Schule rum, da kann man keine Wunder erwarten. Sie war sozial immer anders als die Große, der die Freunde oft nur so zufliegen. Aber im Kindergarten hatte sie einen festen Freundestamm und war lebhaft und selbstbewusst. Es hat mir doch einen Stich versetzt, sie eben so zaghaft und verunsichert zu erleben.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia