Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
 
 
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mijou am 22.02.2013, 10:37 Uhr.

Re: Sigg-Flasche...

Huhu,

ich würde ihm eine Sigg-Flasche mitgeben, mit denen kann man nicht gut spritzen. Gib ihm ruhig dazu eine kurze schriftliche Nachricht mit und schreibe darin, dass Du auf eine Sigg-Flasche ausgewichen bist und dass die Lehrerin Dich bei Rückfragen gern anrufen kann. Ich denke, sie wird es auf sich beruhen lassen.

Trotzdem finde ich: Wenn Dein Sohn immer wieder auffällt und aneckt, spricht doch nichts dagegen, mal eine Erziehungsberatung in Anspruch zu nehmen (falls noch nicht geschehen). Das sind meist nur wenige Termine, und man bekommt gute Tipps von jemand Außenstehendem. Unbeteiligte, die weder zur Schule noch zur Elternseite gehören, sehen Probleme manchmal klarer als Betroffene. Kostenlose Erziehungsberatung bietet zum Beispiel der Kinderschutzbund an, manchmal auch das Jugendamt sowie die Caritas oder Diakonie.

Wir haben zwei Familien im Bekanntenkreis, die das Angebot genutzt haben (weil ihre Jungs in der Grundschule aggressiv waren und aneckten), und wo sich das gesamte Problem in den Monaten danach extrem besserte und schließlich auflöste. Da ist doch nix dabei, gell!

LG

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia