Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von AndreaL am 03.11.2008, 10:57 Uhr.

Re: Sehr hoher Ausländeranteil in 1. Klasse

Hallo Andrea,

ich kann Deine Bedenken verstehen, denn diese werden durchaus durch empirische Forschung bestätigt.

So wie ein Trupp sehr leistungsorientierter Schüler eine ganze Klasse mit nach oben ziehen kann, so kann es auch in die andere Richtung abdriften.

ABER das Ganze muss vor dem Hintergrund der jeweiligen Schule und der ländertypischen Curricula-Ausrichtung gesehen werden.

An der GS meines Sohnes wäre DAS alleine kein Kritierium sich sorgen zu müssen. Denn die Schule hat einen - wie vom nds. Kultusminesterium gefordert - schulinternen Arbeitsplan entwickelt, der sich an der Vorgabe der Kerncurricula orientiert. Um allen Schülern wirklich immer das Gleiche gerecht anzubieten, gibt es diesen einheitlichen Lehrplan mit Varianzen nach oben...

Sprich, die Themen werden 'durchgezogen' und abgearbeitet. Die Benotungen und Beurteilungen finden immer recht gleich statt, da Vergleichswerte aus anderen Jahrgängen vorliegen. Insgesamt ist an der Schule ein großer Wille vorhanden, die Schüler zu fordern... (und im Einzelfall dann auch zu fördern)...

Forderung, Arbeiten am Limit steht ganz vorne und niemand braucht sich über die Klassenzusammensetzung sorgen.

Ich kenne aber auch eine GS (und zwar nicht nur vom Erzählen, sondern aus eigenem Erleben), in der ich als Mutter unter solchen Voraussetzungen auch berechtigterweise rotieren würde. Dort wird sowieso schon schlampig gearbeitet (z.B. verschiedenen Ansätze zum Schreibenlernen, wenn ein Kind wiederholt, hat das keinen Wiederholungseffekt...) und ich würde mich da schon fragen, ob Kinder mit schneller Auffassungsgabe benachteiligt werden.

Nur - wie das ist, kannst nur Du beurteilen. Ich weiß auch nicht, ob ich es ansprechen würde... Ich würde wohl versuchen über den Schulelternrat herauszubekommen, ob diese schulinternen Arbeitspläne existieren und ob man als Eltern Einsicht bekommen kann... rein interessehalber...

DENN das, was Dir die Eltern aus den anderen Klassen erzählen, das stimmt auch nicht immer ;-)... Da wird gerne mal geprahlt oder etwas 'weggelassen'...

Sonst sind die Kerncurricula z.B. in Nds. ganz normal über den Bildungsserver für jedermann/-frau abrufbar.

Mein Rat wäre also Dich selbst schlauer zu machen und den Lernprozess erstmal wohlwollend zu begleiten.


LG

Andrea

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Hausaufgaben, 1. Klasse - wie anfangen?

Hallo! Mit Sicherheit wurde das Thema hier schon oft diskutiert. Jedoch möchte ich mich hier an erfahrene Mamas wenden. Mein Sohn kam dieses Jahr in die Schule. Sie bekommen immer Hausis auf und unser Problem ist, daß es ewig dauert bis er überhaupt anfängt. Auch läßt er ...

Astrosternle   06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

ADHS Kind und schon Probleme in der 1. Klasse der Grundschule

Hallo liebe Mamas der ABC Schützen, ich weiß mir keinen Rat mehr. Gestern musste ich meinen Sohn nun schon zum 3. Mal seit seiner Einschulung aus dem Unterricht abholen, weil er förmlich ausgeflippt ist. Er konnte wohl nicht mehr still sitzen und als die Lehrerin ihn nach ...

Traumfänger   16.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Abschlussfeier 1. Klasse

Hallo zusammen, ich bin Klassensprecherin in der Klasse meines Sohnes - nun planen wir einen Familiennachmittag als Abschluss der 1. Klasse. Ich suche dazu im Moment Ideen was man an diesem Nachmittag machen könnte. Wer von euch hat ne tolle Idee? Würde mich über zahlreiche ...

plauenangel   10.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Nachsitzen 1. klasse ??- lang

Wir haben letzte woche einen elternbrief von der klassenlehrerin unserer Tochterbekomme. worin sich die lehrerin allgemein über das verhalten der schüler beklagt Z.Bsp: " die kinder spielen sich in den Haaren, an der Federtasche oder quatschen- wärend sie etwas erklärt" und es ...

kissy1981a   18.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Mobbing in der 1. Klasse ?

Hallo ihr, ich bin wirklich etwas verzweifelt und wende mich deswegen an euch, einfach um zu erfahren wie ihr handeln würdet und wie ihr das seht. Mein Sohn ist am 14. März 8 geworden und in der 1. Klasse. Davor war er ein Jahr in der Vorschule, die ihm wirklich sehr ...

Maya81   26.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Bayern - 1. Klasse - mit € rechnen - wer noch ?

hallo wer kann mir weiterhelfen ??? mein kind hat nun in der 1.klasse den euro kennenlernen dürfen - sie haben spielgeld erhalten und rechen zum teil auch damit - aber - tja - wie soll ich es sagen - er kommt in mathe im zahlenbereich +/- 100 super zurecht aber das rechen ...

mma ramotswe   20.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Umfrage zur Uhr 1. Klasse, Interesse der Kinder

Hallo, mich würde mal interessieren wie das so bei Euern kids ist bzw war. Können Eure schon die Uhr lesen? bzw mit der Uhrzeit was anfangen? Ich denke immer das mein Sohn sich mal langsam für die Uhr interessieren könnte:-) da er ja auch mit dem Bus fährt etc...ist aber ...

Lynnka   15.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Jahrgangsübergreifendes Unterrichten; 1./2. Klasse

Hallo alle zusammen, dieses Jahrgansübergreifende Unterrichten soll so aussehen, das die Klassen 1 und 2 zusammen in einem Raum sind und das gleiche Thema behandeln. Mit dem Unterschied, daß das eine Thema so behandelt/ausgeführt wird, daß es einmal für 1. Klässer ist und ...

barnie   25.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia