Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von amm26 am 09.11.2010, 9:39 Uhr.

Re: Schulunlust

Daß einen das jetzt aus der Bahn wirft wenn man sowas im Elterngespräch von der Lehrerin hört kann ich gut verstehen. Aber ich an Deiner Stelle würde jetzt nicht alles komplett über den Haufen werfen. Ihn schon gar nicht auf eine andere Schule geben. Er ist gerade mal drei Monate in der Schule. Das ist eine recht kurze Zeit. Die Kinder müssen ankommen, und sicherlich sind das noch nicht alle in der Klasse.
So wie du das mit der Hortbetreuung schilderst macht das doch schon alles Sinn. Nimmst Du ihn da jetzt raus, dann wird er nach einigen Monaten maulen, weil nachmittags keiner zum Spielen greifbar ist.
Was das mit den neuen Lerninhalten angeht, also daß er meckert es wäre doof neue Buchstaben zu lernen z.B.: Wenn alle Hip-Hip-Hurra schreien wenn die Lehrerin das verkündet, dann erzeugt es für ihn natürlich in dem Moment Aufmerksamkeit wenn er erstmal "dagegen" schreit. Und vielleicht gefällt ihm diese Aufmerksamkeit.
Oft hilft es doch, mit den Kindern drüber zu reden. Sie sind keine Babys mehr, und verstehen ganz ganz viel. Erklär ihm, wie es für die Lehrkraft ist, wenn er ständig motzt. Spielt mal Schule zuhause. Er ist der Lehrer, Du bist das Motzkind und Dein Mann das Kind das sich freut über das was er jetzt an Euch weitergeben möchte. Evtl. bringt ihn das zum Nachdenken und er kapiert wie nervig er selber auf die Lehrerin wirken könnte. Und das möchte er ja bestimmt gar nicht, nur ist ihm das nicht bewusst.
Er kommt ja gut mit in der Schule, und das ist doch ganz ganz viel wert!!!! Wenn noch dazu das Lesen und Rechnen schon sooo gut klappt, dann kann ich mir gar nicht vorstellen, daß ihm das keinen Spaß macht.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia