Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von JonasMa am 22.07.2010, 0:03 Uhr.

Re: Schulfreunde finden - aber wie?

Ja, das Probelm kenne ich. Nur, wäre mein Sohn kein Ganztagskind geworden, wäre er der einzige in der Klasse gewesen - also habe ich ihn angemeldet.
Er ist auch später in den KiGa gekommen (hatte im ersten Probleme mit einem Kind, daß ihn total unter Druck gesetzt hat - unsere Nachbarskind.... ). Er hat zwar dort Freunde gefunden, aber viele kannten sich schon länger und die Eltern waren schon befreundet. Da rein zu kommen ist echt nicht leicht. Meiner hatte sich wie blöd gefreut, daß ein Jahr später noch ein neues Kind kam - in seinem Alter - und seit dem ging es echt Bergauf.
Dieses Kind kommt zwar jetzt erst in die Schule - also ein Jahr nach ihm, aber er hat auch so dort seine Leute zum Spielen gefunden. Da ja alle lange bleiben, sind Verabredungen bisher eher seltend - was ich wiederrum schade finde. Ich hole meinen auch i.d.R. um 15.00 Uhr ab (finde den Tag dann echt lang genug), dann sind seine Freunde, mit denen er spielt meistens noch da. So trifft er sich mit den Freunden, die noch im KiGa verblieben sind - und das klappt prima.
Was aber auch noch immer hilft ist als Elternteil die Initiative zu ergreifen. Euer Kind mag Kind x und Y, Eltern X mögt Ihr total gerne, ladet sie zum Grillen ein, geht schwimmen und ruft an, ob sie mitkommen möchten. So kann man über die Kinder Kontakte aufbauen. Man muß ja nicht gleich gemeinsam in den Urlaub fahren kann aber so den ein oder anderen netten Tag gemeinsam verbringen - oder halt mit mehreren Freunden von Deinem Kind - als kleine oder größere Gruppe. Wenn man den Kindern es vorlebt, dann klappt es meistens auch.
Wir selber sind auch eher zurückhaltend und Richtung Abwartend - aber davon ergibt sich nichts. Seit dem ich mich und meinen Mann trete, geht es Berg auf. Auch wenn er am Anfang nicht immer so begeistert war von den Aktionen - zB am WE Lagerfeuer mit 6 Familien....

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia