Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von susip1 am 04.01.2014, 15:07 Uhr.

Sara u.mama v. joshua

Ja, da habt ihr schon recht.

Mein Problem ist ja auch, dass ich ja gar nicht weiß, ob er stofflich sehr hinterherhinkt....Er hat ja keine Noten, keine Tests. Letztes Jahr hatte er eine Überprüfung zum Jahresende, die hat er bestanden.

Vielleicht erwarte ich zuviel. Ich hab ja einen älteren Sohn und ich weiß, was der in diesem Alter konnte und gemacht hat. Natürlich ist mir bewusst, dass ich die zwei nicht vergleichen kann, denn mein Großer war und ist immer Klassenbester. Er tat sich leicht und war den Klassenkameraden immer voraus - auch heute noch. Und deshalb ist es wohl nicht das Maß aller Dinge, wenn ich das als Vergleich habe - ich weiß.

Ob er meilenweit hinterherhinkt? Ich hab ehrlich keine Ahnung.

Es ist nun das 1. Semester/2. Klasse.

In Mathe steht er so, dass er im 100er Raum rechnet mit und ohne Montessorimaterial je nach Schwierigkeitsgrad. Es sind aber alle Rechnungen enthalten von plus/minus mit u. ohne Zehnerüberschreitung. Multiplikation hat er angefangen, 10er Reihe, 1er Reihe, 2er Reihe gehen gut, 5er Reihe, 3er Reihe - naja, ist am erarbeiten mehr oder weniger.

Deutsch - lesen: Wie gesagt - mal liest er gut, mal schlechter. Einfache Sätze flüssig, anderes wieder nicht. Er schreibt KEINE Texte....Er kann gut abschreiben. Er kann nicht gut nach Gehör schreiben. Er kann mit Lernwörtern relativ gut arbeiten. Er kennt Nomen/Verb/Artikel, kann es bestimmen in einem Satz. Einzahl-Mehrzahl bilden. Kennt sich ein bissl mit dem Wörterbuch aus und kann das Alphabet ungefähr, noch nicht 100% sicher bis zum Ende....

That's it!


Und das, was er kann, haben wir schon daheim nachgeholfen.

????????????

Ich hatte öfters Gespräche und immer gingen sie dann plötzlich in eine andere Richtung, als ich es geplant hatte.

Auch hat sie mir gesagt, dass er regelmäßig Input bekäme in den Bereichen lesen, schreiben rechnen. Nur mein Sohn sagt, dass er immer alles 'allein' sich suchen müsse und niemand ihm sagt, was er tun soll und wenn er lieber häkeln möchte, dann darf er das auch....

So ist es halt nicht ganz einfach für mich rauszufinden, was nun tatsächlich abgeht an einem Schultag.

Lg

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia