Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Jeckyll am 07.02.2016, 9:10 Uhr.

Re: Regelschule ~Förderschule

Mein Sohn War die ersten zwei jahre auf einer sonderschule und konnte problemlos auf die regelschule wechseln. Die sonderschulen müssen hier auch nach und nach stark aussortieren weil von vier ersten Klassen nur noch eine vierte klasse übrig bleibt.
Die Angst "einmal sonderschule, immer sonderschule" ist also unberechtigt. Mein Sohn geht jetzt ganz regulär auf ein ganz normales Gymnasium, mit Erfolg.

Der Grund meinen Sohn auf eine sonderschule zu geben War sein adhs. Wir dachten die kleinen Klassen, keine Hausaufgaben, Therapien die während der Schulzeit gemacht werden sind genau das richtige für ihn.
Wir haben uns getäuscht. Aufgrund des hohen Ausfall der Lehrer fanden so gut wie keine Therapien statt von den zwei Lehrern die immer zusammen im Unterricht sein sollten war ausnahmslos immer nur eine da, trotz Ganztagsschule gab es täglich Hausaufgaben bis zu einer Stunde, in den Ferien bis zu zwei Stunden täglich.
Aber das schlimmste war die klasse. Natürlich nur zwölf Kinder. Aber jedes dieser zwölf Kinder hatte ein lern oder verhaltensproblem. Zwölf auffällige Kinder in einer klasse. Das ist von der Ablenkung und von der Stimmung in der klasse nicht zu unterschätzen.

Im Nachhinein würde ich sagen dass die sonderschule ein Fehler War und die Option "regelschule mit Integrationshelfer" vorzuziehen ist. Natürlich nur unter den Voraussetzungen dass das Kind den lernstoff schaffen kann und die anderen Kinder beim lernen nicht stört.

Jeckyll

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Förderschule - Wann Rückschulung in die Regelschule?

Wann habt ihr eure Kinder in die Regelschule zurückgeschult? Habt ihr überhaupt? Und war die Rückschulung für das Kind ok? Förderschule ist ja hier: 1. Klasse 1A. Klasse 2. Klasse 3. Klasse nach Lehrplan Grundschule oder Lernen 4. Klasse nach Lehrplan Grundschule oder ...

Badefrosch   16.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Regelschule
 

wie erwägt man Wechsel von Förder- auf Regelschule?

Huhu:-) mein Sohn (7, 1. Klasse, ADHS und Entw.verzögerung) besucht die Förderschule mit Schwerpunkt Lernen. Lernen deshalb, weil er aufgrund seiner mangelnden Konzentration mehr Zeit braucht als andere Kinder, kognitiv aber durchschnittlich ist. Ich wollte ihm eine ...

leonilara   23.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Regelschule
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia