Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mobekka am 05.10.2010, 9:01 Uhr.

Re.

Hallo.
Klar, das eigene Kind ist immer lieber als das andere ;-) (lach).
Aber hier direkt schon von "Auffälligkeit" zu sprechen und von wegen zum Schulpsychologen zu gehen oder so ähnlich, finde ich doch absolut übertrieben.

Da hättest Du mal in den ersten 3 Wochen in der Klasse meines Sohnes sein sollen. Da waren nur "auffällige" Kinder, die zum Schulpsychologen gemusst hätten ;-)

Also erstmal würde ich meinen Sohn fragen, was er denn überhaupt gemacht hätte, dass der andere ihn schlägt. Vielleicht hat Dein Sohn geärgert, gestichelt oder geschubst oder gerempelt.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass zu einem Streit immer 2 Kinder gehören (mindestens).

Und ich an Deiner Stelle würde mir zu Hause nicht anmerken lassen, Dass DU ein Problem damit hast, dass Dein Sohn sich mit einem anderen Kind streitet. Umso mehr bleibt es so. Es wird zu Hause ständig darüber gesprochen, vielleicht bekommt Dein Sohn auch geschimpft, damit er aufhört oder so. ABer damit reibst Du das Thema immer mehr auf und Dein Sohn denkt an fast nix anderes mehr und lässt es natürlich in der Schule auch gleich wieder los, wenn er den anderen Jungen sieht.

Und bei dem anderen wird es vielleicht auch so ähnlich sein.

Tip: Ruf die "gegnerische" Mutter an und frag´, ob ihr euch zusammen setzen könnt mit den Jungs. Einen Nachmittag soll die eine zur anderen Kaffee trinken kommen. Dann fragt Ihr gemeinsam, was die Beiden überhauupt für ein Problem haben, warum der eine den anderen haut. Dann sagt Ihr ihnen, dass Ihr das nicht mehr haben wollt und davon auch nix mehr hören wollt und erklärt ihnen, wie sie einen Streit vermeiden können und anders reagieren können.

Und dann: Schickt Ihr die Kinder zum spielen und dann werdet Ihr mal sehen, wie schnell der Streit Geschichte ist.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia