Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tina11 am 23.08.2007, 14:00 Uhr.

Re: Probleme mit der Lehrerin

Bei uns müssen die Kinder sich merken, was sie aufhaben.

Meine Tochter kommt nach Hause und macht ihre HA, ganz ohne Häuschensymbol als Erinnerung oder sonstwas.

Ist wohl nur Gewöhnungssache, ich finde es eigentlich soweit OK, den Kleinen die Verantwortung dafür zu übertragen.
Es ist aber auch nicht viel und sie hat überhaupt keine Schwierigkeiten damit.

Zum Thema mit der Klassenlehrerin: ich würde mich garantiert nicht vor die Tür stellen und horchen.
Was willste denn dem Rektor sagen, ich habe gelauscht?? ;-))

Ich finde es fairer, die Klassenlehrerin direkt darauf anzusprechen.
Vielleicht ist sie mit ihrer ersten Klasse leicht überfordert, hat möglicherweise ein paar Rowdies und will sich nicht auf der Nase rumtanzen lassen.
Die Klasse ist sowas wie ein Pilotprojekt für sie. Das kann sich noch zum Guten wenden.

Versuche im Gespräch zu erfahren, wo die Probleme liegen und ihr deinen Standpunkt erklären.

Wenn wirklich wie du schreibt fast alle Kinder klammern und weinen und das Gespräch nutzt nichts, kannste immer noch den Rektor einschalten oder einen Brief schreiben, in dem du deine Bedenken mitteilst.

Aber bedenke auch, Erstklässler sind ziemlich ge- machmal auch überfordert mit der neuen Situation und reagieren oft ziemlich sensibel.

Meine Tochter ist eigentlich nicht weinerlich, aber sogar sie ist ziemlich daneben durch die vielen neuen Eindrücke.
Heute hat sie fast geweint, weil sie im Sportunterricht beim Staffellauf nicht in der Gewinnermannschaft war.

Und das, nachdem sie zwei Einzelwettbewerbe gewonnen hat.

Schreib doch mal, wie's weitergeht.

Wir haben übrigens die Gegenteilige Situation. Meine Tochter hat nen Klassenlehrer, den hatte ich schon *ggg* Bin übrigens fast 38.

Das ist seine letzte Klasse vor der Pension, wir sind superzufrieden, obwohl ich auch Bedenken hatte.

Gruß, Tina

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia