Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Franz Josef Neffe am 20.04.2010, 12:50 Uhr.

Powernahrung gibt Kraft

Was tätst Du machen können, wenn ich Dir grinsend sage: "Ich weiß schon, dass Du ein Genie bist. Wenn Du das nicht glaubst und keinen Gebrauch davon machst, werd ich mich aber doch deswegen nicht um meinen genuss bringen und was anderes glauben."
Natürlich bekommen wir oft einmal Zurückweisung, wenn wir ehrliche Anerkennung aussprechen. Der bewusste Verstand ist so so erzogen, dass er sich "bescheiden zu geben" hat. Außerdem ist dieser ziemlich einseitig und lückenhaft informierte bewusste Verstand eitel. Wenn wir schon mit allem, wofür er gar nicht zuständig ist, zu ihm kommen, warum sollte er sich da nicht wichtig machen?
Die entscheidenden Talente, Geistes- und Seelenkräfte, liegen im Unbewussten. Warum sollte ich mich stören lassen, mit diesen optimal zu kommunizieren? Du kannst hundertmal beschwören, dass Du etwas nicht kannst, wenn ich Deine Fähigkeiten dafür achte und bewundere, dann wachsen sie. Mit nichts kannst Du es aufhalten. Sobald ich nur ein gutes Wort über Deine Talente sage, verändern sich Deine Lebensfunktionen. Du kannst es selbst beobachten und ggf. sogar messen.
Wenn ein Verdurstender was zu trinken bekommt, dann trinkt er, und wenn durstende Talente anerkennen, saugen sie sich voll damit. Da mag der Verstand dazu sagen, was immer er mag.
Ein "Belohnungssystem" ist da eine relativ sterile Sache, als IKS-Lehrer tätich sagen: tote Nahrung, die gibt keine Kraft. Ein einziges echtes: "Respekt!" ist dagegen Powernahrung. Wir brauchen uns ja nur zu fragen, worauf wir selbst in dieser Lage Appetit hätten.
Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia