Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Suka73 am 11.05.2011, 13:25 Uhr.

Re: Posting v. 4.5. Heute Gespräch m. Lehrerin

Mach Dir einen Zettel, auf dem Du vermerkst, was von Seiten der anderen Jungen vorgefallen ist und auch, was Dein Sohn bisher verbockt hat.
Lass die ANDEREN Mütter zuerst sprechen und mach Dir Notizen. Fall ihnen nicht ins Wort oder komm mit Sachen wie „… aber IHR Sohn hat dann das und das gemacht“ – lass sie ausreden, auch wenn es Dir schwer fällt.
Angsthase-Pfeffernase oder ällibätsch sagt so ziemlich jedes Kind, das ist NORMAL, noch nicht mal wirklich eine Beleidigung.

Ich hatte ja ähnliche Probleme in unserer alten Schule. Da warf die Mutter eines Mädchens meinem Sohn seelische KÖRPERVERLETZUNG vor, weil sie keine T-Shirts mehr tragen wollte. Den Ursprung hatte ein Satz meines Sohnes, als er FESTSTELLTE (laut Lehrerin auch nicht lachend oder so, er sah es einfach nur“, dass sie ja so viele Haare wie ein Bär auf den Armen hätte… Das stimmte auch, mein Gott, das hat mein Sohn eben gesehen. So, wie Kinder auch mal sagen „boah ist die dick“ oder „guck mal, der sieht komisch aus…“

Gott sei Dank hatte ich damals die Lehrerin voll auf meiner Seite, was aber auch nicht schwer war, da die Mutter schon leicht zur Hysterie neigte. Und ihre Tochter war EBENFALLS nicht ganz ohne, hatte meinen Sohn und seinen Freund vorher im Schwitzkasten. Sowas konnte sich die andere Mutter aber GAR NICHT vorstellen… war dummerweise so und dafür hatten wir auch Zeugen.

Mach Dich darauf gefasst, dass Du nach dem Gespräch auch nicht viel erreicht hast.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

das leidige Thema - Abschiedsgeschenk Lehrerin

wir ziehen um und mein Sohn hat morgen seinen letzten Schultag. Da ich ihn persönlich von der Schule abhole (mag ihn mit seiner Trauer nicht alleine lassen), treffe ich natürlich noch auf die Klassenlehrerin. Und ich würde ihr gern eine Kleinigkeit schenken - nur WAS? ...

Suka73   03.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Unsere Lehrerin wurde von Eltern bedroht.

Oh man, daß tut mir total leid. Wir haben ganz schlimme Eltern, die kennen sich auch alle schon aus dem Kiga und sich gegen die Lehrerin verschworen. Zwischenzeitlich dacht ich, es hätte sich gelegt, aber jetzt ist was ganz schlimmes passiert. Bei uns gibt es ein Mädchen in ...

estelle03   14.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Lehrerin fällt länger aus

guten morgen! ich habe gestern erfahren, dass sich unsere lehrerin das handgelenk gebrochen hat und heute operiert wird. sie wird mind. 2 wochen ausfallen, wenn nich länger... die kinder sind jetzt auf die anderen 3 klassen aufgeteilt worden. wir hatten den fall erst mo und ...

enibas.w   28.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

ist unsere lehrerin so schlimm????

guten morgen liebe mamis, da ich sonst niemanden hab zum austauschen frag ich euch mal. es geht um die lehrerin meiner tochter. ich leg mal los... 1. meine tochter hatte ein schneeanzug an,drunter ne strumpfhose.in ihrer klasse werden hausschuhe getragen.also meine tochter ...

schubbel   11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

"Übermutter" geladen zum Gespräch mit Lehrerin + ads...

da rechte hand im gips gibts heute nur kleinbuchstaben.... mein bub hat letzte woche eine leistungsbewertung geschrieben, resultat: 9 fehler, die ich unterschreiben musste und eine freundliche einladung der lehrerin zum gespräch. gut, bin momentan krank geschrieben und ...
LeRoHe   19.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Was soll ich machen ? Nachricht an Lehrerin oder morgen früher wecken ??...

hatten heute einen langen nachmittag. 14 Uhr war Logo, dann Ohrenarzttermin usw. Die kurze war total "platt" und konnte sich nicht mehr konzentrieren als wir denn endlich daheim waren. Somit war nix mehr mit Hausis machen. Soll ich sie morgen früher wecken und hoffen das es ...
kababaer   07.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Habt ihr auch von der Lehrerin Übungsblätter für die Ferien...

Hallo heute lag die Mitteilung im Postheft (zwischen Lehrerin u Eltern), dass sie am Freitag, dem letzten Schultag vor den Ferien, ein "Dosenfrühstück" zusammen machen möchten. Dann noch die Frage ob man Übungsblätter fürs Kind in den Ferien wünscht. Wenn ja, würde sie es ...
RR   06.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Lehrerin ohne Feingefühl

Hallo, ich bin so ziemlich verzweifelt, mein Sohn ist jetzt seit ca 8 Wochen in der ersten Klasse und es läuft so gar nicht rund. Ich bin auch etwas gefrustet wegen seiner Klassenlehrerin. Im Gespräch ist sie eigentlich nett, aber es sind so einige Dinge vorgefallen, die ich ...

Mandy2   04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Fehler während des Unterrichts werden von der Lehrerin nicht gesehen

Hallo ist das bei euch auch so? Mein Sohn bringt sein Rechenheft (Schnellhefter mit rausgetrennten Seiten aus einem Rechenbuch das wir kaufen mussten, da sind immer Vorgaben drin die dann ausgefüllt werden müssen) mit heim, in dem liegen schon ausgefüllte Blätter (frühere ...

RR   16.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Kind kann schon Lesen + Schreiben, Lehrerin ignoriert das

Hallo, ich habe da mal eine Frage. Mein Kind kam dieses Jahr in die 1.Klasse in Deutschland. Wir waren vorher im Ausland und dort lernen die Kinder mit 5 Lesen und Schreiben (Schreibschrift mit Kleinbuchstaben). Wir schulten bewusst in die 1.Klasse ein, weil das Rechnen noch ...

2Süße   06.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia