Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Suka73 am 10.01.2011, 12:02 Uhr.

platz ich gleich....

"ach komm, du wirst mir doch nicht erzählen.... das Kind hat doch Recht auf Schule..."

Mir geht es momentan EBENSO und ich bin gottfroh, dass mein Sohn heute früh einen solchen Hustenanfall hatte, dass ich beschlossen habe, mit ihm zum Arzt zu gehen als zum Schulbus - und gottfroh deshalb, weil ich selbst aufgrund Krankheit diesen Weg bis zum Bus nicht einmal in einer dreiviertel Stunde geschafft hätte, weils mir ebenfalls sehr beschissen geht!

Ich kenne das auch, dass man einfach wirklich niemanden hat, mir ging es ähnlich, als ich damals in dieses Haus eingezogen bin und mitten unterm Einzug auf einmal Fieber bekam und danach eine fette Angina. Eltern in anderer Stadt, Umzugsleute wieder abgereist, Nachbarn kannte ich nicht, Freunde hatte ich damals hier noch nicht.... Und am Ende wars so schlimm, dass meine Eltern aus BERLIN anreisen mußten (ich wohne in München), damit hier überhaupt noch irgendwas geht, mein Sohn war damals keine zwei Jahre alt.

Und auch wenn ich jetzt hier inzwischen bekannt bin wie ein bunter Hund, mir fiele so spontan aktuell trotzdem niemand im Haus ein, dem ich es zumuten würde, morgens um sieben Uhr mit meinem Sohn an die nächste Hauptstraße zu laufen und dort auf den Bus zu warten - weil alle selbst arbeiten gehen müssen, schon ausm Haus sind, selbst kleine Kinder haben, erst viel später aufstehen usw.

Die Lösung, die die Schule vorgeschlagen hätte, wäre vielleicht ein Taxi gewesen. Für den Fall, dass das öfter vorkommt oder vorhersehbar ist, dann kannst Du zum Schülertarif, also diese Schulfahrten, Taxis bestellen, die laden Dir das Kind direkt vor der Schultür ab und sammeln es danach auch wieder ein. Vielleicht ist das was für Dich.

Sachen, die man selbst am eigenen Leibe nicht erfährt und wahrscheinlich nie erfahren muss, sind leider für Andere immer schwer vorstellbar... aber es gibt sie trotzdem!

LG Sue

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia