Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mariakat am 07.03.2005, 21:24 Uhr.

Re: Pingelige Lehrerin -auch an die Lehrerinnen

Also, das klingt jetzt so wie du es schreibst natuerlich alles sehr pingelig, aber gut, lass uns mal die einzelnen Punkte durchgehen.
1. Stuhl wurde nicht richtig zurecht gerueckt. Tja, so wie du es schreibst, ist es wohl etwas seltsam, aber ich kann dir z.B. aus meiner Erfahrung erzaehlen...nach Schulschluss (letzte Stunde) wird der Boden von Putzfrauen gewischt und die heben natuerlich nicht 600 Stuehle der ganzen Schule auf (den Tisch). DEshalb muessen die SChueler ihre eigenen Stuehle hochstellen. Sowas sagt man UNENDLICH viele Male 4 Jahre lang und es gibt tatsaechlich Kinder, die es einfach nicht kapieren. Aber , na ja, es ist nicht die gleiche Situation wie du erzaehlt hattest, aber vielleicht ist sie irgendwie naheliegend.
2. Streit unter Kindern. ICh kann dir mit 100 Prozent Sicherheit sagen, dass wenn es einen Streit mit Konsequenzen zwischen 2 Kindern gibt, dann ist keiner Schuld gewesen. Ich habe noch nie erlebt, dass irgendeiner sagte :" Ja, ich habe ihn provoziert und schief angeguckt und bin schnell weggerannt, als sie hergeguckt haben." Na ja, ist ja auch klar, oder? Hab ich auch als Kind nie zugegeben, waere ja schoen bloed! Und glaub mir, manchmal nerven diese Streitereien von wegen, der hat mich provoziert und ich hab dem nichts getan, so sehr, dass man einfach mal eine Strafe verteilen muss!
Dass da eine Leiter stand liegt vielleicht daran, dass eure Lehrerin Bilder vom Kunstunterricht aufgehaengt hat. Finde ich klasse. Die Muehe machen sich naemlich die wenigsten Lehrer . Daher sehen viele Klassenzimmer so aus, wie anno dazumal.
Dass sich deine Tochter wehgetan hat ist natuerlich schlimm. Keine Frage! Hatte sie die Leiter nicht gesehen???Die stand doch sicherlich schon laenger da.Ich finde eine Strafarbeit nicht ungerechtfertigt in dieser Situation!
3.Mathearbeit. Welche NOte hatte denn deine Tochter schlussendlich? Ich gehe mal davon aus, dass sie eine Note 2 hatte. Ist doch prima, oder wollest du eine Note 1? Eine 1 bedeutet "Sehr gut" (ueber das Mass hinaustreffend). ICh kann das von hier aus nicht beurteilen, ob ihre Arbeit dem entsprochen hat, aber wenn die LEhrerin nicht der Meinung war, dass er "sehr gut" war, dann ist es nun mal so.
Wieso verliert deine Tochter die Freude an der Schule wegen einer laecherlichen Note? Welchen Druck gute Noten zu erzielen ist sie denn ausgesetzt?
Tut mir leid, dass ich nicht unbedingt deiner Meinung bin. Ich kann aber verstehen, dass, wenn es um das eigene Kind geht, man ganz anders reagiert, wie wenn es um andere Kinder geht. Ich selber habe Kinder und eriwsche mich dabei, wie ich die "Fehler" meiner TOchter selber schneller entschuldige, als die anderer Kinder. Auch ich bin der Meinung, bei STreitereien, dass meine Tochter nicht Schuld ist, da sie wirklich ein total liebes Kind ist.
Ich kann mich auch als Mutter in deine Situation versetzen und verstehe deinen Aerger darum, dass die Motivation fuer die Schule dadurch nicht gerade gesteigert wird. Ich sage dir aber ganz offen und ehrlich , als Mutter, dass deine Tochter mit Sicherheit noch vielen anderen demotiverenderen Lehrern ausgesetzt sein wird. LEIDER !!!! Wir Muetter muessen unsere Kinder staerken, sich dadurch nicht demotivieren zu lassen. Wahre Motivation kommt von innen. Wir koennen im Leben nicht die Schuld auf andere schieben. Vielleicht gibt es Kinder in der Klasse, die sehr gut mit dieser Lehrerin auskommen. Vielleicht kommt dafuer deine Tochter besser mit einem anderen "Lehrertyp" klar.Aber du kannst dir nicht deine Lehrer nicht im Laden aussuchen.Bitte verstehe mich nicht falsch. Ich will dir nicht einfach so nur kontra geben, sondern versuche dir die Dinge eventuell von einer anderen Seite zu presaentieren.Alles GUte!
Gruss MAriakat

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia