Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mickie am 13.08.2013, 20:30 Uhr.

Re: ohne alle antworten gelesen zu haben

Hi Sternschnuppe,

erstmal schön das du zu einem eigenen Fehler stehen kannst :-))

Wie es hier war / ist. Die neuen Erstklässler machen die Hausaufgaben zunächst im Klassenverband mit ihrer Horterzieherin, diese besitzt ein Büchlein wo die Hausaufgaben drin stehen, falls die kleinen Murkels es noch nicht hinbekommen.

Bis zu den Weihnachtsferien gehen dann die Kinder nach und nach in die Hausaufgabenbetreuung in den Hort wo zunächst auch abgehackt wird, das die Kinder da waren und das obige Heft wandert auch dort in die Betreuung rein.

Zum Ende des Schuljahres mussten dann alle Kinder es eigenständig hinbekommen, alleine dorthin zu gehen und es wird nicht mehr kontrolliert ob alle Kinder da waren. (Eltern wurden informiert)

In den weiterführenden Klassen gehts dann so weiter. Die Hausaufgabenaufsicht gibt mal Hilfestellung und guckt auch über die Hausaufgaben, aber auf Richtigkeit und Vollständigkeit gibt es keine Gewähr ( bei meinem klappts Gott sei Dank gut)

In Absprache mit den Erziehern ist es auch möglich das einzelne Kinder auch länger erinnert werden die Hausaufgaben zu machen und die Späthortkinder haben auch die Möglichkeit zu späteren Zeit mit den Erziehern noch die Hausaufgaben zu machen.

Bei der Zeit gilt für die 1. und 2. Klässler nicht länger als 30 Minuten. Bei Träumern wie meiner haben sie ihn aber auch in Absprache mit mir länger sitzen lassen, einfach weil sie merkten es liegt nicht am Verständnis sondern er genoss die Ruhe dort. Inzwischen will er lieber schnell im Hort spielen und ist Ruck Zuck fertig.

Wie es hier gehandhabt wird finde ich gut, wir Eltern bleiben in der Verantwortung, die Kinder werden aber gut ans System Hausaufgaben herangeführt.

Gruss Mickie

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia