Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sojamama am 17.09.2015, 9:45 Uhr.

oh doch, das sehe ich schon....

Wenn er unbeobachtet ist.... am Dienstag in der Kirche bei der Einschulung z.B. da hat er auch mitgemacht oder war sogar der Anstifter...
Auch dann wäre der Begrüßung in der Schule, sah ich auch, wie mein Sohn seinen Sitznachbarn am Kopf kitzelte.... weil er auch von einem anderen gekitzelt wurde, so hat er es dann eben auch gemacht. Weil ihm halt auch langweilig war während der Ansprachen. Was ich ja verstehen kann.

Dennoch möchte ich sagen, mitmachen tut er immer. Anfangen aber eher selten. Ich bin ja schon froh, dass er sich die erste Reihe ausgesucht hat.

Ich hoffe jedoch, die Lehrerin gestaltet den Unterricht so, dass ihm nicht langweilig wird und er gut aufpasst und Freude hat. Denn dann kommt er nicht auf so dumme Ideen.

Das Thema hatten wir im Kindergarten nämlich auch ständig, er war einfach unterfordert dort, hat jeden Mist mitgemacht, und oft Dinge, die er als Experimente deklariert hat.... Wasser und Klopapier verteilen, die Seife aufschäumen bis zum geht nicht mehr etc.
Nach einem langen Gespräch mit den Erzieherinnen (ich frage mich heute noch, warum DIE nicht selber auf sowas kommen, ist ja deren Beruf) hat sich die Lage verbessert.
Er wurde eingeteilt zu helfen, etwas zu sortieren usw. Einfach eine sinnvolle Aufgabe, dann kommt er nicht auf blöde Ideen.
Und die Jungs, die ihm immer die Schuld gaben, sind einfach wirkliche AKs. Ich sag das selten.... aber ich hatte sie schon so oft hier, immer wieder in der Hoffnung, es klappt mit ihnen als Spielkameraden. Aber die lachen mich nur aus wenn ich zu irgendwas nein sage oder schimpfe... machen mutwillig Spielzeug kaputt und sind einfach unmöglich. Mein Sohn darf dort auch nicht mehr hin.

Ich bin aber jetzt guter Dinge. Denn ich schätze die Lehrerin sehr, sie wird es den Jungs schon zeigen, wie es läuft.

melli

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia