Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Yvonne25 am 26.06.2006, 20:01 Uhr.

Re: OT aber sehr wichtig: Missbrauch

Hallo? entschuldige, du denkst über einen selbstverteidigungskurs nach?
Entschuldige, aber das hört sich so an wie naja ich traue mich nicht klar und deutlich zu sagen das Lisa NICHT zu diesen Menschen kommt sie es zugelassen haben das ein kleiner mensch sich ein ganzes leben lang mit ihrem missbrauch auseinander setzen soll, stattdessen, schicke ich sie in einen selbstverteidigungskurs???
Was soll sie denn mit ihrem selbstverteidigungskurs wenn ihr opa sie "streichelt" ( das wort passt wohl hier nicht ganz) Eher müsste es heissen, soll sie denn mit ihrem selbstverteidigungskurs wenn ihr opa sie an ihre scheide fasst und sie an ihrem ganzem körper betatscht und sie mit fingern mund und vielleicht seine penis traktiert und die kleine maus nicht weiss was dieses riesige Monster was dann einst ihr opa war dort mit ihr ansatellt???
Wie willst du sie vorbereiten? Du kannst ja schlecht zu deinem kleinem Mädchen sagen, pass mal auf wenn der opa dich komisch anfasst dann schrei und renn um dein leben aber nicht zur oma, weil die hilft dir eh nicht!
Du denkst wirklich in die falsche richting. Die korrekte denkweise wäre wohl, was werde ich tun damit meine tochter niemals in diese situation kommen wird.
Ich möchte dich mit diesem posting nicht angreifen, sondern nur einmal ganz klar sagen wie es ist.
Kindesmissbrauch ist keine kleinigkeit! Kinder werden so etwas niemals in ihrem leben vergessen! Sie werden geprägt für die ewigkeit!!!
Meine schwägerin wurde als kind jahrelang von ihrem bruder missbraucht, ja dem ekeligen wiederwertigen Mann den ich geheiratet habe BEVOR ich das wusste.
Du wurdest schon im Vorfeld gewarnt. das ist etwas, wofür du dankbar sein solltest, denn es könnte die rettung für deine Tochter bedeuten und ich hoffe bei Gott das es niemals die Gelegenheit geben wird, zu wissen ob es so ist oder nicht!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia