Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von krummenau am 18.06.2013, 7:44 Uhr.

Re: Nun soll mein Sohn zur Ergo..

Mit was für einem Stift schreibt er denn? Geht es mit manchen Stiften besser als mit anderen, daß man es ihm durch mehr Freiheit bei den Schreibwerkzeugen erleichtern könnte?

Mein Großer kam nie mit dem Füller klar und durfte dann stattdessen Fineliner nehmen. Mit Schreibschrift ist er auch nicht gut klargekommen, auch mit Fineliner nicht, an seiner Schrift gab es in jedem Zeugnis was zu meckern. In Klasse 1,2 und 3 stand zur Schrift, er müsse sich um eine bessere Handschrift bemühen. In Klasse 4, Abgangszeugnis, dann: "Er hat eine individuelle Handschrift entwickelt". Der freundliche Textbaustein für "Seine Schrift ist immer noch unter aller Sau." Könnte man immerhin vielen Ärzten auch attestieren.

Nun ist er endlich "frei", denn in der 5. Klasse schert es keinen Lehrer, wie und womit die Kinder schreiben, Hauptsache leserlich. Er hat mit dem ersten Tag an der neuen Schule auf Druckschrift umgestellt, die viel besser aussieht, er ist genauso schnell und kein Lehrer hat je was an der Schrift bemängelt. Das hätte man ihm wirklich früher gönnne sollen, statt an der Schreibschrift festzuhalten.

Ich glaube, für manche Kinder ist Schreibschrift eine große Quälerei.

Mit welcher Hand schreibt Dein Sohn, ist seine Händigkeit eideutig geklärt?

Ich kenne einen Zweitkläßler, einen Drittkläßler und einen Viertkläßler, die mittlerweile auf Links rückgeschult werden, da sie eigentlich Linkshänder sind, die sich aber selber alles mit Rechts im Kiga bei den anderen abgeguckt haben. Bei denen sah die Schrift auch grauslich aus, weil sie sich eben - lange unerkannt - mit der falschen Hand abmühten. Das würde ich auf jeden Fall mit abklären.

Viel Erfolg und lG von Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia