Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Häsle am 12.04.2013, 10:30 Uhr.

Re: Nochmal wg. Aufklärung

Meine Erstklässlerin interessiert sich gerade wieder sehr für das Thema. In der Schule haben sie darüber noch nichts gelernt, aber ich denke, sie hört viel von ihrem Cousin (3. Klasse). Und auch bei uns daheim ist das Thema Baby gerade aktuell.
Sie weiß, wofür die Pille ist. Über Kondome musste ich sie auch schon aufklären, weil sie die in einem FSK6-Film gesehen hat. Wie der Samen vom Mann zum Ei der Frau kommt, weiß sie auch, und wie daraus ein Baby entsteht. Geschlechtsorgane hat sie schon anschaulich mit ihrem Cousin durchgenommen. Homosexualität war auch schon dran, weil sie nach der Frau eines schwulen Kollegen gefragt hat.
All das finde ich nicht schlimm, weil es auf passende Weise erklärt wurde, und sie dafür bereit war, selber nachgefragt hat. Vermutlich hätte sie nicht mal das Thema Abtreibung geschockt. Falls sie danach fragen sollte, werde ich es ihr auch erklären. Aber für die Schule, für so unterschiedlich entwickelte Kinder, finde ich das zu heftig.

Geschlechtsorgane, die Entstehung und Entwicklung eines Babys, das interessiert die Kinder in dem Alter, und das können sie auch noch verarbeiten. Wobei man da irgendwelche Sexpraktiken weglassen kann, falls nicht explizit danach gefragt wird. Den Rest würde ich viel später, evtl. In der 4. Klasse, bevor sie auf der weiterführenden Schule damit konfrontiert werden, ansetzen. Bei interessierteren Kindern können die Eltern ja selber individuell weitermachen.

Ich habe heute beim Sportwettbewerb der 1. und 2. Klassen geholfen, und da waren ja echt noch richtige "Babys" dabei. Für die wäre so eine krasse Herangehensweise noch nix.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia