Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mini99 am 01.02.2006, 13:26 Uhr.

nochmal wegen fremden Männer die Kinder belästigen

Hallo!
Ich habe vor ca. 2 Wochen gepostet, das bei uns in der Umgebung es mehrere Vorfälle gegeben hat, wo Männer Kinder nach der Schule belästigt haben und mit Geld locken möchten. Die Mamas die zu Hause, sind nicht bereit, einen Umweg um die Schule zu machen um zu sehen, ob ein Fremder lauert und der Hort hat angeblich zu wenig Personal. Jetzt war es so, dass ich mit mehreren Mamas gesprochen habe und wir (3 Mamas) beschlossen haben, das jede von uns einen Brief an das zuständige Magistrat richtet und bitten es möglich zu machen unsere Kinder durch den Hort von der Schule abholen zu lassen und das sie wissen, das wir Eltern besorgt sind. Gestern habe ich betr. dieser Vorfälle sogar einen Zeitungsartikel per Mai bekommen, das war also sogar schon in der Zeitung mit einem Phantombild!!! Auch den habe ich nochmals mit dem Brief an die zuständige Stelle geleitet mit der Bitte um Rückruf. Die Leiterin hat mich auch zurückgerufen und das offensichtlich auch mit der Leitung des Hortes besprochen und gesagt das der Brief von mir ist. Wie es ausschaut, war ich aber die Einzige, die wirklich ein Schreiben weggeschickt hat und steh jetzt natürlich als Blöde da. Die Leiterin des Hortes möchte mit mir jetzt ein Gespräch morgen, na ich bin neugierig. Ich bin nicht feige und stehe auch zu meiner Meinung. Es ist mir einfach unerklärlich, wie trotz dieser Vorfälle die Gemeinde Wien nicht imstande ist, den Hort zu beauftragen, die Kinder abzuholen. Sogar von der Direktion der Schule wurden sie aufgefordert bzw. gebeten die Kinder zu begleiten. Überall hört man nur Personalmangel. Wir zahlen in Wien 200,-- Euro für den Hort und trotzdem müssen wir uns Sorgen machen, ich verstehe das nicht. Jetzt sind wahrscheinlich die Erzieherinnen des Hortes sauer auf mich weil ich zur nächsten Stelle gegangen bin, aber ich halte nichts davon immer über alles zu reden und nichts zu tun.
Liebe Grüße
Traude

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia