Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mama von Joshua am 19.05.2012, 22:33 Uhr.

Natürlich gibts in Ö Sprachheilschulen

***Du brauchst Dich icht von mir angegriffen fühlen. Ich weiß nicht, was Du für ein Kind hast, ich hab es nicht mitverfolgt, ich schließe mal daraus, dass Dein Kind der Jakob ist.....***

Wenn mein Kind Jakob heissen würde, wäre mein Nick Mama von Jakob oder meinste nicht ? Angegriffen fühl ich mich von dir sicherlich nicht, ich kann nur meine Finger nicht stillhalten, wenn ich dein Gejammere wieder höre und diese ständigen Vorurteile gegen Sonderschulen und die Kinder die diese besuchen. Das ist zum kotzen.

***und ich es einfach nicht förderlich finde für seine Entwicklung, wenn er mit verhaltensgestörten Kindern in der Klasse sitzt..und damit meine ich nicht Kinder die im Rolli sitzen oder Kinder mit Down oder Kinder mit Spastik....sondern damit meine ich einfach wirklich verhaltensgestörte Kinder, agressive Kinder........Tschuldigung, wer wünscht sich denn sowas für sein Kind?????***

Keiner wünscht sich das. Aber diese Kinder gibts nunmal eben auch auf der Regelschule. Das Leben ist halt mal kein Ponyhof, man kriegt nicht immer das, was man gerne möchte.

***Ich werde niemals ein Kind als Dummi oder Idiot bezeichnen, weil es anders ist oder abwerten......das brauchst Du mir nicht unterstellen...***
Das brauch ich dir nicht zu unterstellen, das ist so.
Kinder die "anders" sind beinflussen deiner Meinung nach deinen Sohn im negativen Sinn. Somit wertest du sie ab, obwohl du sie rein gar nicht kennst.


***Als unfähig hab ich auch niemanden bezeichnet***
Mensch, ich muss Alzheimer haben. Ich kann mich noch dunkel an die Logotante erinnern, an die Reitlehrerin und und und. Die waren immer schuld, daß es nicht geklappt hat.

***Und nein - wir haben keine Sprachheilklassen.***
Von Sprachheilklassen habe ich nichts geschrieben. Es gibt in Ö ganze Sprachheilschulen, auf die Kinder gehen mit Sprech- und Sprachauffälligkeiten.

Eine von vielen davon (wobei das wieder vergeblich Liebesmüh war, auch da fällt dir bestimmt auch wieder ein Grund ein, warum dein Sohn eine solche Schule keinesfalls besuchen kann. Da es da keine aggressiven und verhaltensgestörte Kinder gibt, sind es dann sicherlich die anderen Kinder, die nicht schön reden und damit deinen Sohn negativ beeinflussen).

http://www.sprachheilschule.at/einstiegsklassen.php

Werd erwachsen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Auflösung der Sprachheilschulen in NDS?

Hallo, ich bin durch einen Zufall darauf gestossen: Kann es sein dass es ab 2012 keine Sprachheilschulen mehr in Niedersachsen gibt? Eine Mutter hat mir davon erzählt. Auf der HP der Sprachheilschule, auf die Lemmi und Katy gingen, steht davon aber nichts. Hintergrund ist wohl ...

MamaMalZwei   29.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sprachheilschulen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia