Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 11.09.2012, 16:27 Uhr.

Naja, das kann aber insofern problematisch werden...

... mit denn Punkten für Hausaufgaben, weil diese ja eigentlich selbstverständlich sein/werden sollten, und nicht etwas was man extra belohnen muss.
Klar ist es vielleicht nicht schlecht, ihm den Schuleinstieg ein bisschen "versüssen" zu wollen, aber wenn er eh so frech drauf ist zur Zeit, kann es dann auch passieren, dass er bald ohne Belohnung gar nix mehr macht... Das müssen die Eltern halt einschätzen, wie ihr Kind in der Hinsicht "tickt".

Für mich/uns wäre das nix, so ein Belohnungssystem. Ich müsste es ja "verwalten" und schon das würde mich stressen... und überhaupt. Wobei, klar gibts bei uns immer mal was "zur Belohnung", aber das entsteht meist eher spontan - was weiss ich, irgendwas hat toll geklappt, die Kids und ich haben gute Laune und ich sage "Wisst ihr was, da holen wir uns jetzt ein Eis, was sagt ihr dazu?" oder so...

Zurück zum AP: Ich würde wahrscheinlich versuchen, in Ruhe mit meinem Kind zu reden und (nochmal) zu erklären, was einfach zur Schule dazu gehört und sein muss (Hausaufgaben machen, morgens rechtzeitig in der Schule sein etc.). Aber auch klarmachen, dass es nicht nur Pflichten sind, die man in der Schule hat, sondern ja auch Möglichkeiten, da man ja ganz viel lernt - z.B. spannende Bücher lesen (Lesen), Briefe/Mails/SMS ;-) schreiben (Schreiben) ausrechnen wieviel ein ersehntes Spielzeug kostet (Mathe), Bescheid wissen, wie verschiedene Sachen funktionieren (Sachkunde)... Ausserdem neue Freunde kennenlernen usw. Und dass er all das nicht richtig geniessen kann, wenn er zu Hause ständig Stunk macht, frech ist usw., weil ihr dann logischerweise sauer werdet und man dann eben irgendwas Schönes zusammen nicht macht...

Halt so in der Richtung, ja nach Kind. Und schauen, dass es auch Sport macht und evtl. Musik, bei Interesse. Aber auch nicht zuviel, gerade am Anfang der Schulzeit, dass es nicht überlastet wird.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia