Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Windpferdchen am 28.04.2015, 10:19 Uhr.

Re: Nägelkauen

Hallo,

Fachleute sagen inzwischen: Wenn man irgendetwas macht und tut, um das Kind vom Kauen abzubringen, dauert das Nägelkauen genauso lang, wie wenn man überhaupt nichts macht. Bei den meisten Kindern ist das Kauen nur eine Phase von einigen Monaten. Und selbst wenn es chronisch wird, verschwindet es in der Pubertät in der Regel von selbst.

Klar ist es unschön. Es ist aber ein Verhalten, dass das Kind - wie Du schon selbst beobachtet hast - nicht bewusst steuern kann. Nägelkauen baut innere Anspannung ab und gehört zu den leichten Zwangsstörungen, wie sie im Kindesalter aber phasenweise normal sind. Etwa die Hälfte aller Kinder entwickelt zeitweise kleine Tics wie Haare zwirbeln, Nägel kauen, Räuspern oder Ähnliches, meine hatten das auch schon. Unser Kinderarzt sagte: Wenn man zu viel ermahnt und das Kind darauf aufmerksam macht, verstärkt das dieses Verhalten eher noch, weil es die innere Spannung erhöht und das Kind sich selbst Druck macht.

Du kannst aber beobachten, in welchen Situationen das Kauen bei Deinem Sohn meistens auftritt. In der Regel sind das Situationen, in denen das Kind sich besonders konzentriert, wie z. B. beim Fernsehen oder auch beim Hausaufgaben machen. Du könntest Deinem Sohn in diesen Situationen eine Alternative anbieten, wie z. B. Kaugummi kauen. Ablenkungen wie diese können das Kauen etwas lindern, zumal das Kaugummi kauen als ebenfalls motorische Tätigkeit auch Unruhe abbauen kann, es ähnelt ja dem Kauen auf Nägeln und ist einen Versuch wert.

Wichtig ist, das Ganze nicht zu sehr zu betonen, sondern eher beiläufig anzugehen. Und Geduld zu haben, das Kauen hört nicht von heute auf morgen auf.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia