Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von kathi1a am 24.01.2011, 19:53 Uhr.

Morgen Prüfung - Nichts wiederholt- Wie würdet Ihr als Eltern reagieren??

Hallo,
ich hätte gerne mal Eure Meinung bzw. wie Ihr Euch Verhalten würdet bei folgendem Sachverhalt:

1. Mein Sohn musste vor 2 Wochen ein Lied von Montags auf Dienstags lernen, welches am Dienstag jeder alleine in der Klasse vortragen sollte. Mein Sohn hat mir dies erst Montags abends beim Zubettgehen gesagt und ich hab mich mit ihm da noch ne halbe Stunde hingesetzt, er ist später ins Bett und ich hab ihm klargemacht, dass das das erst und das letzte Mal ist, dass ich sowas mit ihm mache.

2. Heute, gerade eben als ich ihn ins Bett gebracht habe, sagte mir mein Sohn, dass sie morgen einen Test schreiben werden und die Lehrerin hätte ihnen die genauen Themen genannt, die dran kämen. Wir haben heute natürlich nichts von dem wiederholt, weil er mir ja wieder nichts davon gesagt hat, obwohl er heute um 11 Uhr Schulschluß hatte und den ganzen Mittag gespielt hat. Ich habe mich jetzt kurz vor 20 Uhr nicht mehr mit ihm hingesetzt und habe ihn geschimpft, ihm das Taschengeld für diese Woche gestrichen und ihn im Bett gelassen. Er muss schließlich morgen ausgeschlafen sein.

Ich weiß nicht wie ich mich in einer solchen Situation verhalten soll, auf der einen Seite möchte ich natürlich, dass er gute Noten bekommt, auf der anderen Seite möchte ich mich von ihm auch nicht "veräppeln" lassen. Ich habe ihm das letzte Mal bei dem Lied schon erklärt worum es geht, aber es hat anscheinend nicht gefruchtet. Wie handelt Ihr in einer solchen Situation?

Danke
Kathi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia