Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Ebi-Mama am 05.06.2003, 11:50 Uhr.

Re: mit sechs in die Schule

Da hast Du keine leichte Entscheidung. Ich finde beide Alternativen akzeptabel. Wir wohnen in Berlin und hatten bei unserem Juli-Kind nur die Wahl zwischen Einschulung 2003 (mit 6) oder 2004 (mit 7). Letzteres finden wir zu spät. Wir haben uns für die frühe Einschulung entschieden, hatten aber ziemlichen Ärger mit dem Kiga, der grundsätzlich gegen frühe Einshculung ist.
Bei einer Einschulung im März solltet ihr aber berücksichtigen, ob die Kinder auch eine richtige Einschulungsfeier haben, oder ob nur ein/zwei Kinder in eine bestehende Klassengemeinschaft neu hineinkommen.
Durch die "frühe" Einschulung unseres Sohnes haben wir ihm zwar nicht "ein Jahr Kindheit" genommen (zu dem Argument "wenn die Kinder früher in dei Schule kommen, sind sie bloss ein Jhar fürher arbeitslos" will ich mich gar nicht erst äußern). Was ihm aber fehlte, ist das Jahr als Vorschulkind. Bei uns gibt es altersgemischte Gruppen und die Großen machen Extra-Aktivitäten. Daran durfte er zwar teilnehmen, denn selbst nach ganz alter Regelung ist er Vorschulkind, da er vor dem 30.9. geboren ist. Aber der Kiga legt sehr viel Wert darauf, dass er "ja nicht richtig dazu gehört" und spricht von ihm nie als "Vorschulkind" sondern nur als "Kann-Kind". Das endgültige OK für die Einschulung haben wir erst vor 10 Tagen bekommen. Unser Sohn hat glaube schon darunter gelitten, dass die anderen ihre Vorfreude auf die Schule zeigten, Ranzen kauften u.ä., während er nur vielleicht auch in die Schule darf.
Ich glaube, das Wichtigste bei eurer Entscheidung ist, dass ihr nicht zu sehr darüber nachgrübelt, sondern schnell zu einem Ergebnis kommt und dazu steht.
Viel Glück!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia