Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hexhex am 13.03.2007, 20:27 Uhr.

Re: Mit ihm zusammen die Ursache lösen...

Hallo,

Strafen bringen hier nichts, wie Du selbst längst gesehen hast. Ihr müsst mit ihm zusammen herausfinden, warum er das macht. Und wie er das in Zukunft anders lösen kann. Zum Beispiel könnte Geschwister-Eifersucht dahinter stecken. Dazu passt, dass er auch seine Schwester beklaut hat. Vielleicht ist es ein Signal: "Hier, guckt mal! Ich bin auch noch da!" Dann wäre etwas mehr exklusive Mama-Zeit (30 verlässliche Minuten täglich) zum Beispiel eine Lösung. Auch sein Vater sollte sich viel um ihn kümmern und Vater-Sohn-Aktionen machen (Wochenende), er braucht jetzt ein positives männliches Vorbild.

Auch kann es sein, dass er jetzt lernen möchte, mit Geld umzugehen. Es ist für ihn dann natürlich nicht interessant, mittags Süßigkeiten von Dir zu bekommen. Sondern diese selbst zu erwerben. Sein Klauen heißt dann: "Ich kann längst mehr als Ihr mir zutraut! Behandelt mich nicht als wäre ich noch klein!" Hier hilft, dass man überlegt, ob das wöchentliche Taschengeld, was er bekommt, ausreichend ist (Empfehlung lautet auf 1,50 bis 2 EUR). Dann bespricht man gemeinsam, welche konkreten Wünsche er hat, und wie er die finanzieren kann. Ob er etwas sofort kaufen kann, oder ob er zwei, drei Wochen dafür sparen muss. Und ob vielleicht Ihr auch etwas bezuschusst, wenn es für ihn sonst unerreichbar ist.

Übrigens sollten Kinder allein entscheiden dürfen, was sie vom Taschengeld kaufen - auch wenn es in unseren Augen wertloses Zeug ist. Nur so lernen sie mit der Zeit selbst zu erkennen, wofür sich das Geld lohnt und wofür vielleicht eher nicht.

Grüßle,

Hexe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia