Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Si+Jo+Jo+Fr am 21.03.2007, 20:08 Uhr.

Mir ist egal ob die Eltern berufstataetig sind oder nicht

zur Erziehung gehoeren in erster Linie die Eltern, DANN die Schule. Die Schule kann nicht ausbuegeln, was die Eltern 9 Jahre verpennt haben!!! Und wenn das MEIN Kind waere, dann waere ich die erste, die sich am Elternabend bei den Eltern und Lehrern fuer das Verhalten entschuldigt!

Und so wie die Geschichte klingt, haben die Eltern wenig Interesse ihrem Jungen irgendwie zu helfen, sonst haetten sie sich sicher schon eingebracht und das Verhalten ihres Jungens irgendwie "entschuldigt" oder ueberhaupt als Thema angebracht. Sei es am Elternabend...

Was wuerdest also du tun, wenn so ein Junge in euerer Klasse waer und deinem Kind ab und mal eine klatscht??? Auch sagen: ach der Arme, der weiss das nicht besser! Halte die andere Wange einfach auch noch hin.

Es ist traurig, dass die Eltern nicht dahinter sind, es ist traurig, dass sich die Schule scheinbar ausser Stande sieht....tja WER soll denn dann noch helfen??

Du hast auch keinen besseren Vorschlag. Denn nur vom reden aendert sich nichts. Der Junge ist das 2.Jahr in der Schule, bin sicher, die haben schon VIEL mit ihm geredet....

Also welchen Vorschlag hast du noch? Vielleicht finden wir den ultimativen Tip?

So bloed es fuer euch klingen mag, aber an unserer Schule herrscht Disziplin! Halten die Kinder die Regeln wiederholt nicht ein, kommen die Eltern zum Gespraech zum Direx! Klappt nichts, fliegt das Kind von der Schule. Also SIND die Eltern dahinter, dass das Kind sich entsprechend benimmt! Weil wer kann sich schon eine Privatschule leisten? Welche Privatschule nimmt ein Kind, dass von der oeffentlichen geflogen ist??? Also heisst es Homeschooling....aber das muss man sich als Eltern auch erstmal leisten koennen!

Weisste, hier wird von den Eltern erwaretet, dass sie sich um ihre Kinder kuemmern! Und das finde ich gut!


LG Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia