Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Graupapagei3 am 27.09.2007, 9:30 Uhr.

Re: Methode: lesen durch schreiben

Also bei uns wird die Methode nicht praktiziert und ich finde es gut so.

In die Klasse meines Sohnes kam ein Kind, welches nach dieser Methode unterrichtet wurde - sie konnte zu Ostern nicht mal ansatzweise lesen und schrieb wirklich jeder 2.Wort falsch.

Besonders für Kinder , die sich schnell Schreibweisen einprägen, ist es eine Katastrophe, wenn nicht korrigiert wird, denn wer 100x Berk schreibt, der schreibt nicht plötzlich von heute auf morgen Berg.

Mein Töchterlein (1.Klasse) hat schon vor der Schule geschrieben und wir haben von Anfang an korrigiert. Aber nicht gesagt - das ist falsch, sondern ihr erklärt, wie sie die richtige Schreibweise herausfinden kann, z.B. indem die Mehrzahl gebildet wird.

Sie hat jetzt schon eine gute Rechtschreibung entwickelt.Bei uns wird in der Schule allerdings auch vom 1.Tag auf korrekte Rechtschreibung und Groß- und Kleinschreibung geachtet.

Zu Hause korrigieren, wenn es in der Schule nicht gemacht wird, halt ich allerdings für bedenklich.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia