Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von krummenau am 15.08.2013, 12:00 Uhr.

Re: Meinung einer Lehrerin. an sumse

""Ganztagsschulen" in Angebotsform.sind häufig noch keine echten Ganztagsschulen, sondern Halbtagsschulen mit anschließender Betreuungsmöglichkeit."

So eine Ganztagsschule ist vor 2 Jahren an der Grundschule meiner Kinder eingerichtet worden. Nennt sich zwar "freiwillige GTS", freiwillig ist aber lediglich, ob man sich anmeldet oder nicht. Hat man das Kind angemeldet, besteht für 1 Schuljahr die Pflicht, daß das Kind auch nachmittags bis 16 Uhr geht, obwohl nachmittags kein Unterricht läuft, sondern nur Mittagessen, HA-Betreuung und AGs. Flexibilität bleibt da komplett auf der Strecke.
Es gibt Eltern, die es trotzdem schaffen, daß das Kind einen Nachmittag nicht hin muß, damit es zum Beispiel weiter zum privaten Ballettkurs gehen kann. das sind aber Ausnahmen. Ich hätte keine Lust, um jede Stunde mit der Schule zu verhandeln, die ich mein Kind früher abholen möchte.
Zum Glück mußte man sein Kind ja nicht anmelden, und da wir nicht darauf angewisen sind, haben wir es nicht getan.
Was ich so am Rande mitbekomme, bin ich froh, meine Kinder dort nicht unterbringen zu müssen. Es wurden auch einige Kinder mit ärztlichem Attest im laufenden Schuljahr wieder rausgenommen, da es überhaupt nicht lief. Nicht jedes Kind ist mit dieser Schulform kompatibel. Ich bin sehr froh, daß es bei uns in Deutschland keine Pflicht zur GTS gibt. ich habe meine Kinder ganz bewußt bekommen und sähe es nicht ein, zwangsweise den Großteil der Erziehung outzusourcen, schon gar nicht bei einem Kind zwisxchen ca. 6 und 10 Jahren.
LG von Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an krummenau   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia