Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 27.09.2012, 12:12 Uhr.

Meine beiden...

... kamen zur Schule und konnten bereits Bücher lesen. Der Grosse vor zwei Jahren, der Kleine jetzt vor drei Wochen. Haben es beide mt cca. 5 Jahren von selber gelernt.

Beim Grossen wars damals so, dass die Lehrerin ihm und noch einem Mitschüler, bei dem es genauso war, extra Lesestoff gab - also Bücher, die sie lesen konnten, wenn die anderen am Lesenlernen waren. Sie hat ihm damals sogar ein Buch ("Die Kinder aus Bullerbü") mitgebracht, das noch aus ihrer Kindheit stammte - fand ich total nett von ihr :-)!
(Wir hatten es damals noch nicht, bzw. im Schrank versteckt - er sollte es zwei Monate später zu Weihnachten bekommen... ;-))

Beim Kleinen jetzt - hm, mal sehen, ich denke da wird es ähnlich sein. Die Lehrerin muss schon gemerkt haben, dass er lesen kann, denn er liest echt alles, was ihm unter die Nase kommt. Ich denke mal, sie wird da auch eine individuelle Lösung finden. Wenn nicht und ich merke, dass er sich echt langweilt, dann schlage ich es ihr beizeiten vor. Aber ich will sie nicht gleich "nerven", das hat noch etwas Zeit, denke ich. Bisher ist es halt so, dass sie einzelne Buchstaben lernen und ausmalen usw., und er kennt die halt schon. Ich denke aber, soo schlimm ist das ja nicht, denn es gibt in der Schule sonst so viel Neues zu entdecken, dass er sich nicht so bald langweilt.

Er muss jetzt halt mal andere Sachen lernen, die andere evtl. schon besser können - z.B. auf seine Sachen aufpassen und nicht trödeln ;-) (siehe Beitrag irgendwo unten)...

Neulich sollten sie als HA drei Wörter lesen mit den Buchstaben A, T und M (glaub ich), vorher in der Schule hatten sie die geschrieben. Das hat er halt in ein paar Sekunden gemacht und meinte dann trocken "Ich geh jetzt was Richtiges lesen" - und verkroch sich dann gemütlich mit seinem "Michal aus Lönneberga"-Buch aufs Bett... ;-)

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia