Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sophie01 am 07.10.2008, 10:21 Uhr.

Re: Meine Tochter ist ein Einzelgänger

Hallo,

ich glaube, du beschreibst meine Tochter. Sie war im Kindergarten ein Einzelgänger und in der Schule ist es auch nicht unbedingt besser geworden - sie geht seit Anfang August in die Schule. Hinzu kommt, dass es in ihrer Klasse außer ihr nur noch ein einziges Mädchen gibt. Was die Auswahl an Freundinnen eh schon einschränkt. Sie kann sich auch sehr schlecht von mir trennen. Damit sie aber dennoch mit anderen Kindern Kontakt hat, ist sie beim Judo, im Schwimmverein und geht Reiten. Bei allen drei Aktivitäten kann ich entweder zu sehen oder aber vor der Halle warten und dass ist mittlerweile auch für sie in Ordnung - Hauptsache, ich bin in der Nähe. Wir haben uns da langsam "ran" gearbeitet, in dem sie mir sagte, wann ich gehen konnte. Am Anfang musste ich während des gesamten Trainings zu sehen, danach nur noch bis zum Anfang und letzten Freitag ist sie zum ersten Mal alleine in die Halle gegangen. Natürlich musste ich ihr versprechen, dass ich vor der Halle warte - was ich auch gemacht habe.

Zu den Freunden: Meine Tochter verabredet sich seit gut einem Jahr immer wieder mit einem Mädel, das ebenfalls nicht gerade aus "den besten Kreisen" kommt. Aber was solls! Die Mädels verstehen sich, die gesamte Familie hat sich uns gegenüber bisher sehr sympathisch verhalten und dass sie in einer Hartz-IV-Gegend wohnen und leben müssen, haben sie bestimmt auch nicht geplant. Wer weiß wo uns das Leben noch hinführt?
Ich denke, die Kinder sind 6 Jahre alt, da sollte es doch nicht ausschlaggebend für eine Freundschaft sein, wer mehr Geld auf dem Konto hat oder wer wie oft und wohin in den Urlaub fährt. Hauptsache die beiden toben lachend durch den Garten!

Gruß
Sophie

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia