Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KH am 07.12.2005, 21:10 Uhr.

Meine Pflicht als Lehrerin ist es, den Stoff der Jahrgangsstufe laut Lehrplan zu vermitteln.

soweit zu den Dienstpflichten. Im moralischen und pädagogischen Sinn hat Biene natürlich recht und ich finde die Aussagen meiner Berufskollegin völlig daneben. Aber wieso hat dein Sohn denn in der ersten Klasse ne Fachlehrerin in Mathematik? Auf alle Fälle ist da was in Schieflage und da muss ein Gespräch geführt werden mit Lehrkraft und evtl. sogar Schulleitung. Ich persönlich halte Wochenplan für sehr sinnvoll, allerdings biete ich (meist) so viele Aufgaben an, dass selbst die schnellen es nicht schaffen können. (und brauchen). Das haben bloß noch nicht alle kapiert. ggg. Aber Sinn und Zeck des Wochenplanes ist doch, dass die Kinder nach ihrem eigenen Tempo arbeiten und nicht nach zwei Tagen vor Langeweile Däumchen drehen. (Für solche Fälle habe ich Mathe-lernspiele im Klassenzimmer). Die Kinder sollen sich ja sinnvoll beschäftigen. Und ob ein Schulranzen voller Papierflieger so sinnvoll ist?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia