Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Ebi-Mama am 01.11.2005, 12:05 Uhr.

Re: Mein Kind soll zum Psychater... (Achtung lang)

Na,da habt Ihr ja strenge Prüfer gehabt. Lasß Dich bloß nicht verrückt machen. Aufgrund einer Untersuchung auf Wahrnehmungsstörungen zu schließen ist schon sehr gewagt. Normalerweile wird das sehr aufwendig getestet und nicht oft verschrieben. Aber: Es gibt einige "Störungen", die sich herausfinden lassen, die später zu Lernstörungen führen können.
Nehmt doch die Möglichkeit wahr, sie zu testen. Schaden kann es nicht.
Ich war mit meinem Sohn, der stark sprachauffällig ist auch bei einer Neurologen, die ebenfalls Kinderpsychiaterin ist. Das scheint wohl eine übliche Verbindung zu sein. Mit normaler Psychotherapie hat das sicher nichts zu tun. Aber wenn man als Laie "Psychiatrie" hört, hat man unweigerlich bestimmte Vorstellungen.
Alles Gute

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia