Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Heike-SU am 13.10.2008, 9:36 Uhr.

Re: Mehr Optimismus!!!

Hallo Drachenlady,
zunächst mal - ganz ruhig. Mach Dich nicht verrückt - damit machst Du Deine Tochter auch nur verrückt. Und das hilft niemanden. Sie spürt Deine Angst - und wird früher oder später auch mit Angst reagieren. Und den Satz "Mama, das kann ich nicht", den bekomme ich auch von meiner großen Tochter zu hören. Und dann ist es an mir, ihr klar zu machen und sie zu bestärken, dass sie es doch kann.
Übst Du denn mit Deiner Kleinen zu Hause? Sie braucht positive Erfolge, damit sie an sich glaubt - und wenn es nur ganz kleine Schrittchen sind. Meine Große ist auch so eine, die schnell an ihren Fähigkeiten zweifelt. Da muss ich sie immer wieder aufbauen. Denn ich weis, dass sie es kann - auch wenn sie auch etwas mehr Zeit braucht.
Glaubst Du denn an die Fähigkeiten Deiner Tochter? Sei mir bitte wegen dieser Frage nicht böse. Es scheint mir aber, dass Euch beiden die Zweifel an den Fähigkeiten Deiner Tochter von außen schön eingeredet worden sind, so dass Du sie auch schon (fast) glaubst.

Im aktuellen Heft "Eltern for Family" ist ein guter Artikel über Motivation von Schulkindern drin - kennst Du ihn? Er würde Dir vielleicht etwas helfen.

Zum Hibbelig sein: Bei uns an der Grundschule haben die unkonzentrierten, hibbeligen Kinder eine zusätzliche Stunde Sport - damit sie sich austoben können. Macht Deine Tochter Sport? Kann sie sich körperlich austoben?

Hast Du mal mit Eurem Kinderarzt gesprochen? Vielleicht hat der auch noch ein paar Tipps.

Wie alt ist denn Deine Kleine eigentlich? Und warum haben die Erzieherinnen im KiGa es geschafft bei ihr Selbstzweifel zu schüren? Da haben die Erzeiherinnen aber den Beruf verfehlt!!! Die sind dazu da Kinder zu stärken, damit gerade so etwas nicht passiert!!

Halt die Ohren steif, geh' mit Optimismuss an die Sache ran, bestärke Deine Kleine. Und übe mit ihr - auch in den Ferien (habe ich auch gemacht..)...

LG
Heike

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia