Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von 2auseinemholz am 16.07.2013, 10:35 Uhr.

Re: @Margot: Was kam eigentlich bei der Schulkonferenz wegen deinem 1.Klässler raus?

Hallo!

Manchmal findet so eine Klassenkonferenz statt (ist ja wohl noch nicht mal eine offizielle Eskalation ...) um die anderen Eltern zu beruhigen:" Es wird ja was getan!" Schön, dass ihr als Eltern dort wenigstens aufkreuzt - bei uns im Dorf ist das eine ergebnisleere Maßnahme, weil die Eltern erst gar nicht erscheinen.

Klar ist ein störendes Kind auch störend für andere Kinder und insbesondere für Kinder die schlecht mitkommen und sehr gerne abgelenkt werden wollen. Aber loswerden aus der Klasse oder aus der Schule wird man kein Kind so leicht. Sonderbeschulungsmaßnahmen sind deutlich teurerer als Regelschulmaßnahmen und die Plätze werden vom Schulamt nicht wegen ADS oder ein bisschen Störgefühl vergeben. Erst mal müssen viele ambulante Hilfen fehlschlagen und eine Sonderbeschulung muss ziemlich gut begründet werden und geht nicht so leicht und schnell, wie andere Eltern das gern hätten. - Bei uns gibt es sowas nur noch für Schwerbehinderte, alle anderen müssen inkludiert werden.

Wichtig für Euch, ist festzustellen, woran das Verhalten liegt und dann erst die richtigen Maßnahmen ergreifen - das kann viel sein: von strenger Erziehung (Besuch bei der Erziehungsberatung) bis hin zu psych. Verhaltenstherapie, oder auch was ganz anders! Und wichtig wäre möglichst zu verhindern, dass dein Kind zu einem Mobbing-Opfer wird, dem man alles in die Schuhe schieben kann, weil man das sowieso ihm zutrauen könnte. Da seid ihr als Eltern gefragt gut Wetter bei den anderen Eltern/Elternbeirat zu machen, weil meistens beeinflussen in der GS die Eltern die Kinder zu ihrem Verhalten mit abschätzigen Bemerkungen zu einem störenden Kind.

LG, 2

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an 2auseinemholz   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia