Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von kiara1234 am 03.03.2009, 19:43 Uhr.

Mag nicht mehr schwimmen -Verein ->was tun ??

Hallo zusammen,

es geht um meinen Sohn (6), letztes Jahr im Mai hat er sein Seepferdchen gemacht und weil er soviel Spass daran hat und auch von selbst wollte, habe ich ihn nach den Sommerferien im Schwimmverein angemeldet.

Da ist er dann auch bis zu den Herbstferien total gerne hingegangen ,nach den Ferien durfte er dann wegen Krankheit (Rheuma-Schub) leider nicht mehr gehen !
Aber nachdem er wieder gehen durfte (vom Arzt aus) ist er auch gleich wieder hin und ich hatte auch den Eindruck,dass er sich echt gefreut hat........

Dann kamen die Weihnachtsferien, wo halt wieder kein Schwimmen war, nach den Ferien sind wir dann wieder hin und er hat voll den Aufstand gemacht Im Grunde stand er die 3/4 Stunde nur am Rand - ist 2 Bahnen geschwommen und war dann nur noch am heulen "Mir ist so kalt" und sowas.........

Gut, ich muss dazu sagen,dass mein Sohn wirklich recht schnell friert und er auch nach der 3/4 Stunde erstmal ne heiße Dusche braucht -aber bisher hatte er damit nicht so die Probleme.
Die Trainerin sprach mich dann auch an,ob er irgendwie krank sei oder was mit ihm los sei --aber ich weiß es leider wirklich nicht.........

Dann wurde er im Januar tatsächlich krank und ist so dann auch die ganze Zeit nicht mehr gegangen -eben weil er immer wieder was hatte: erst Magen Darm Infekt,dann Bronchitis und so weiter !!

Und was das Frieren angeht, da hab ich ihm auch gesagt,dass wenn er sich nicht bewegt (schwimmt) es kein Wunder ist,dass er friert....er muss sich schon bewegen,dann friert er auch nicht so. Aber das interessierte ihn irgendwie gar nicht !!!


Nun wollte ich ihn heute aber doch endlich nochmals zum schwimmen bringen,aber er hat hier zu Hause schon sooo einen Aufstand gemacht,dass ich ihn doch nicht gebracht habe: denn ich kann ihn ja schlecht dahin "prügeln" und dann mit ansehen,wie er da dann nur heult !! Wobei ich auf der anderen Seite denke,dass es doch falsch war -denn so hat er doch wieder seinen Willen bekommen !??!?!

Nun weiß ich echt nicht,was ich machen soll; denn kündigen kann ich den Verein erst wieder zum Jahresende udn den Beitrag von 60 € hab ich auch schon bezahlt..........und so locker sitzt das Geld nunmal auch nicht,dass ich denke "ach ist egal"

Wie geht ihr mit solchen Situationen bei euren Kindern um; was meint ihr: soll ich meinen Sohn nächste Woche doch wieder dahin schicken -egal,was er für ein Theater macht oder was soll ich tun ?????????

Im Moment geht er sonst freitags noch zum Leichtathletik, was ihm weiterhin viel Spass macht und wo er total gerne hingeht.......nur würde ihm das Schwimmen wegen der Gelenke auch echt gut tun und daher möchte ich das eigentlich auch nicht so ohne Weiteres aufgeben !!

Ich freue mich echt auf eure Meinungen und bin mal gespannt,was ihr in solchen Situationen macht -egal, um welchen Sport es geht

Vielen Dank schonmal,
Gruß
Silke

P.S. im nächsten Schuljahr wird er übrigens auch in der schule schwimmen haben und da kann er ja auch schlecht sagen "Mir ist so kalt,ich geh nicht ins wasser !!"

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Schwimmen lernen - es klappt nicht.......

Mein Sohn ist 5, wird im Juli 6. Vom Kindergarten aus wird derzeit ein Schwimmkurs angeboten. Er wollte von sich aus dort hingehen. Aber was soll ich sagen: es funktioniert nicht. Sohnemann blockiert schon bei den einfachsten Sachen. Es ist echt zum Haareraufen. Wie kann ich ihm ...

Vesna   18.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nicht schwimmen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia