Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Annika03 am 11.04.2011, 9:19 Uhr.

Mäppchen verschwunden, wie reagieren ?

Unsere Maus hat am Donnerstag ihr Mäppchen "verloren".
Vor der Mittagessen-Pause lag es noch auf dem Tisch, nach der Pause war es verschwunden (zur Erklärung, etwa 30% der Kinder sind Ganztagskinder, die lassen ihre Sachen im Klassenzimmer weil dort auch die Hausaufgaben gemacht werden, der Rest geht nach hause.)
Ich kann es mir nur so erklären, dass unsere Maus als eine der ersten zum Essen gegangen ist, die Lehrerin evtl. noch etwas aufgehalten wurde und einer der Mitschüler sich in dieser Zeit einen Spaß erlaubt hat und es versteckt hat.
In der Pause war das Klassenzimmer abgeschlossen, es konnte also keiner rein.
Die Nachmittagsbetreuung hat am Donnerstag schon mit den Ganztagskindern gesucht.Wir haben am Freitag vormittag nochmals alles in der Klasse durchsucht, es war aber nicht auffindbar. Meine Maus wollte sogar, dass ich in die Ranzen der Klassenkameraden schaue, aber das habe ich nicht gemacht, da es Privateigentum ist an das ich nicht ran gehe.

Es kann auch niemand versehentlich das Mäppchen verwechselt haben, da es den Ranzen nur 2x in der Schule gibt. Den zweiten hat die Tochter einer sehr guten Freundin, die aber auch in eine ganz andere Klasse geht.
Natürlich steht auch der Name im Mäppchen und ihr Ausweis für Schulbücherei und für Spielzeugausleihe sind drin wo auch der Name drauf steht.

Meine Tochter hat jetzt ihr "Spielmäppchen" mit in der Schule (ist ein billiges von LIDL, dass sie schon seit 3 Jahren hat um mit ihrem Bruder Schule zu spielen).

Ich habe aber auch genau das Mäppchen zum Ranzen nochmal neu hier liegen (aber das weiß meine Tochter nicht). Sie hat ihres "altes" schon arg verkrizelt und das neue sollte sie zum neuen Schuljahr bekommen. Jetzt schon geben wäre glaube ich das falsche Signal.

Wie würdet ihr Handeln?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia