Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Tom2 am 16.04.2007, 12:52 Uhr.

Re: Machen weiche Schulranzen Eselsohren?

> Herlitz und der Mc Neil Ranzen ließen
> sich sehr knautschen. Da frage ich
> mich nun, wie die Bücher und Hefte in
> solch einem Ranzen bald aussehen
> werden. Interessehalber habe ich den
> Scout ausprobiert und der ist ja
> wirklich schön fest. Nur da waren mir
> die Designs zu wild und ausserdem
> wird jedes Kind so einen haben, oder?
> Das Model White Horse ist ja noch
> ganz O.K, mein Sohn findet ihn nur
> mäßig nett und 195,- Euro...(Internet
> 150,-) würde ich nur für seinen
> Traumranzen ausgeben.

Es kommen zwar vermehrt die rucksackförmigen Ranzen in Mode, aber es gibt schon auch andere stabile Ranzen ausser Scout, beispielsweise:

- Samsonite Sammies Classic
- Samsonite Sammies Masters
- McNeill Ergomatic 4 (leider nicht nach DIN erhältich)
- Lego (leider nicht nach DIN erhältich)

150 Euro erscheint mir sehr viel, selbst für Scout, da hast Du Dir scheinbar irgendein Exklusiv-Modell ausgesucht. Selbst bei Scout müßtest Du mit 100 Euro hinkommen, bei anderen Herstellern gehts noch deutlich günstiger.

> Also, wie sehen die Hefte und Bücher
> eurer Kinder aus. Und was machen
> Kinder von heute sonst so mit ihren
> Ranzen? Hauen sie sich noch um die
> Ohren (so wie die Jungs früher)und
> setzen sich drauf.Das Gequetsche im
> Bus scheint auch gleich geblieben zu
> sein.

Es hängt halt wirklich davon ab, wie die Kinder mir ihren Ranzen umgehen, das ist sehr unterschiedlich. Wenn der Ranzen gut behandelt und sorgfältig eingeräumt wird, ist ein weicher Ranzen kein Problem. Wenn die Kinder mit dem Bus fahren müssen, werden die Ranzen beim Warten an der Haltestelle aber meist als Sitzgelegenheit verwendet, und dafür ist ein stabiler Ranzen sehr anzuraten.

Tom

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia