Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Bonniebee am 15.11.2007, 10:41 Uhr.

Re: mache mir große Sorgen

Hallo,

ich würde zu Hause erstmal viel mit ihr üben, ganz spielerisch, aber konsequent 10 Minuten jeden Tag. Höchstwahrscheinlich wird dies in den nächsten Wochen schon zu einer deutlichen Besserung führen.

Wenn sie auch durch zusätzliches Üben nicht ausreichend aufholt, kann man ruhig schon früh eine Rechenschwäche (Dyskalkulie) abklären lassen. Dies machen - je nach Stadt - entweder Fachleute beim schulpsychologischen Dienst oder auch bei der Caritas. Frage im Bedarfsfall mal Lehrer oder Rektor. Man sollte sich - wenn sich das Problem erhärtet - dort frühzeitig anmelden, die Wartezeit für die Tests beträgt manchmal mehrere Monate.

Wie gesagt, erstmal abwarten und selbst aktiv werden. Nach ein paar Monaten Schule kommt es durchaus noch vor, dass Kinder in bestimmten Bereichen hinterherhängen.

Grüßle,

Bonniebee

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia