Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Thymian am 15.05.2012, 17:58 Uhr.

Re: Lehrplan eine Nummer zu groß.......

Bei uns in Bayern gibt es "Sonderpädgagogische Förderzentren". Das hat nichts damit zu tun, dass man Schüler abschiebt und ihnen die Zukunft verbaut. Im Gegenteil. Hier gibt es kleinere Klassen, die Lehrer können sich besser um das einzelne Kind kümmern, und das Ziel von dem Ganzen ist, dass die Kinder befähigt werden, eine Regelschule zu besuchen. Solche Schulen gibt es bestimmt in jedem Bundesland, sie heißen nur vielleicht anders.

Mein Großer wurde mit fast 7 eingeschult. Das war damals noch normal. Er ließ sich sehr leicht ablenken und hatte große Probleme, sich in der Schule zu organisieren. Er saß in einer Klasse mi 28 Kindern, und die Lehrerin hatte nicht die Möglichkeit, sich um ihn zu kümmern. Allerdings wollte sie es auch nicht. Im Nachhinein muss ich sagen, meinem Sohn hätte es gut getan, in eine sonderpädagogische Schule zu gehen. Er ist nicht unintelligent, geht jetzt aufs Gymnasium. Aber er wurde von seiner Grundschullehrerin ständig runtergeputzt, und vor allem machte sie mir als Mutter Vorwürfe, vonwegen ich würde mein Kind nicht genügend unterstützen. Mir wäre es lieber gewesen, sie hätte sich mit mir zusammengesetzt und hätte sich überlegt, wie man meinem Kind helfen kann.

Ich kann Dir nur raten, den Mut zu haben, Deinem Kind die Förderung zu geben, die es braucht. Langfristig zahlt sich das aus.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Schreibschrift nicht mehr im Lehrplan?

Ich habe heute von einer Mutter im Kindergarten (mein Kind ist noch Kiga-Kind) gehört, dass - zumindest - in NRW Schreibschrift nicht mehr im Lehrplan stehen würde. Sie selbst ist Grundschullehrerin und findet das schade. Die meisten Lehrer würden es aber doch nicht ...

Carmar   19.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrplan
 

Lehrplan 1.Klasse/ Überspringen der 1.Klasse?

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen?! Mein Sohn ist 6 1/2 Jahre alt und kommt dieses Jahr in die Schule. Wir hatten schon leztes Jahr überlegt ihn vorzeitig einzuschulen aber uns doch dagegen entschieden. Nun war das im nachhinein vielleicht doch die falsche ...

Coco3   16.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrplan
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia