Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mondreise am 20.02.2013, 23:29 Uhr.

Lehrer und Eltern-Reaktion

Hi,
bei einem Loch in der Trinkflasche würde ich jetzt meinem selber den Marsch blasen, einmal reicht, und dann ist es ok. Bei Wiederholen kriegt er von mir selber paar Tage kein Trinken mit, keine Flasche mehr da: kein Trinken. Ich habe weder unbegrenzt Zeit noch Geld.

Und ob dein Kind andere ärgert oder nicht, weisst du selbst am besten.

Meistens geht so einer Maßnahme lehrerseits auch schon eine Menge Voraus.

Die Frage ist, glaubst du selbst deinem Kind immer, oder nicht?
Und umgekehrt, glaubt er dir oder nicht?
Das ist eine Frage des Vertrauens. Kein Vertrauen: grosses Problem.

Kann auch kein Lehrer lösen.

Ciao, Biggi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Elternsprechtag, geht man da zu allen Lehrern hin?

Freitag ist Elternsprechtag, "mein" Erster ;-) Ich habe vor, nur zur Klassenlehrerin zu gehen, die in Deutsch, Mathe und Sachkunde unterrichtet. Das ist doch so korrekt, oder? Oder "muss" ich auch Religion, Sport und Musik besprechen? Ich sehe da keinen Sinn drin. Ach ...

Steffi528   15.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lehrer, Eltern
 

Unsere Lehrerin wurde von Eltern bedroht.

Oh man, daß tut mir total leid. Wir haben ganz schlimme Eltern, die kennen sich auch alle schon aus dem Kiga und sich gegen die Lehrerin verschworen. Zwischenzeitlich dacht ich, es hätte sich gelegt, aber jetzt ist was ganz schlimmes passiert. Bei uns gibt es ein Mädchen in ...

estelle03   14.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lehrer, Eltern
 

Elterngespräch gerne an die Lehrer, aber auch an alle anderen

hatten heute Elterngespräch,meine Tochter ist letzten Sommer eingeschult worden. Lehrerin meinte sie hat den Eindruck das sie manchmal in einer anderen Welt wäre, und das sie sich ab und zu nicht konzentriert. Lehrerin erklärt ihr was in mathe, dann läuft sie rum und schaut ...

Maria3112   26.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lehrer, Eltern
 

Stolz und erleichtert: Elterngespräch mit der Lehrerin

Hallo, einige von Euch werden sich sicher denken: Wieso schon ein Elterngespräch, wenn deren Tochter erst seit Mitte September in der Schule ist? Kann ich verstehen und war ursprünglich so gar nicht geplant, aber mir sind in den Schulerzählungen meiner Maus einige ...

charty   22.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lehrer, Eltern
 

Lehrerin kennt Eltern/Oma Privat

Hallo ich habe da mal eine Frage: Darf es sein, dass wenn die Lehrerin die Eltern und Omas persönlich /privat kennt/auch per Du sind. Genau dieses Kind auch in die KLasse der Lehrerin kommt? Jetzt zum Schulstart hätte die Lehrerin gemeint zu dem betroffendem Elternteil - ...

Silena   29.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lehrer, Eltern
 

An alle Eltern und Lehrer/innen !!!

Hallo ! Welches Kind hat vor der Einschulung einen Brief der zukünftigen Lehrerin bekommen, bzw. welche Lehrerin hat schonmal ihren zukünftigen Erstklässlern einen Brief geschrieben. Für viele Antworten wäre ich sehr sehr dankbar ! Meine email: patty-pen@gmx.de Danke ...

montpelle   03.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Lehrer, Eltern
 

Bestrafungen... Lehrerin nervt mich... ein Meinungs- und "Auskotz"-Thread...

~ sorry, lang ~ Hallöchen, ich bin total gefrustet und wütend und hätte deshalb mal gerne ein Paar Meinungen zu folgender Situation gelesen... Zum Hintergrund: Mein Sohn Luca ist in der ersten Klasse (jahrgangsübergreifend 1. ...

Amarena84   25.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrer
 

Lehrer krank- werden bei euch die Stunden sinnvoll vertreten ???

Hallo, meine Tochter geht in die erste Klasse und es fallen leider sehr oft Stunden aus weil Lehrer krank sind...in 90% der Fälle geht der Vertretungslehrer mit der Klasse auf den angrenzenden Spielplatz für die 45 min....was mich langsam verärgert! Diese Woche zum ...

Lisa22   25.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrer
 

Schenkerei an Lehrerin

Hallo ihr Lieben, jetzt mal die Sicht einer Grundschullehrerin. Also schenken MUSS man mir schon mal gar nichts (ist ja mein Job). Ich freue mich, wenn ich von den Kids ein Bild bekomme....meine Kids sind da ganz lieb und süß. Ich muss aber sagen, sie bekommen von mir auch ...

Jelsha00   14.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrer
 

Anruf der Lehrerin

Da erhielten wir einen Anruf von der Klassenlehrerin und ich gebe zu, ich erschreckte mich kurz. Zu meiner Zeit bedeutete das nichts Gutes. Aber nein, sie wollte nur mal eine kurze Rückmeldung geben, dass alles super läuft, das Kind gut mitkommt und gewissenhaft die Hausaufgaben ...

Lian   04.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrer
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia