Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von f.j.neffe am 31.07.2014, 15:13 Uhr.

Lass die Lehrerin die Klasse wiederholen - stärke die Talente des Kindes!

Es ist beschämend.
Die Tests, die man gemacht hat, bestätigen im Grunde nur, dass man mit so grausliger Pädagogik die Lese-, Schreib- und Rechentalente in die Flucht geschlagen hat.
Wenn man dann einen Test macht und darauf behauptet, das Kind habe diese Talente nicht, ist das ein deutliches Zeichen von DUMMHEIT, aber nicht von Dummheit deines Kindes sondern von Dummheit meiner Kollegen. Du darfst sie gerne von mir grüßen. Ich mache Ihnen ggf. gerne vor, wie GENIAL ALLE TALENTE Deines Kindes sind, wenn sie GENIAL behandelt werden.
Als Ich-kann-Schule-Lehrer würde ich mich erst einmal stellvertretend für das, was man ihnen angetan hat, entschuldigen und sie um Verzeihung bitten.
Dann würde ich ihnen vorbehaltslos ihre GÜTE bestätigen und mich demonstrativ auf ihre Seite stellen.
Wenn ich die Talente als FREUNDE behandle, werden sie nämlich meine Freunde.
Das alles kannst DU genauso gut machen.

Der "Grundstock in Mathe" sitzt nicht ???
Der ist nur blockiert durch die schlechte Behandlung der Talente.
Das sich deine Tochter nicht auf die ständige Misshandlung ihrer Talente konzentrieren lässt, würde ich eher als Zeichen besonderer Intelligenz werten.
Aber wir müssen ja nicht in den Konflikt mit Leuten gehen, die selber mit Talenten die größten Probleme haben.
Wir müssen ja nur etwas GUTES für die verschreckten, vielleicht geschwächten Talente des Kindes (und der unverständigen Erwachsenen) tun. Einfach GUT für sie denken, das macht eine gute Wachstumsatmosphäre, und WACHSEN tut es von selbst.
Und wenn der Mensch WÄCHST, wird er dem Leben und seinen Aufgaben GEWACHSEN.
Im Coué Brief 9 findest Du Hilfreiches über die Schlafsuggestion, mit der man gut irritierte Talente stärken, beruhigen, konzentrieren und neu motivieren kann.
Ich freue mich auf Euren Erfolg.
Franz Josef Neffe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

1 klasse wiederholen bei konzentrationsproblemen? an alle

hallo, würde gern mal etwas wissen. mein sohn 6 ist diese jahr zur schule gekommen. er war schon immer sehr aufgeweckt und unruhig. leider ist er schnell ablenkt und will immer alles um ihn herum mitkriegen. die leher wissendas und daher sitzt er bereits schon in er ersten ...

kleinlivi   14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Klasse wiederholen
 

erste Klasse wiederholen

Hi, mein Sohn geht gerade seit Aug in die erste Klasse und schon denkt seine Lehrerin, daß er vielleicht wiederholen muß. Er ist aber schon 7 und wäre dann 8 in der 1. Klasse und dann laß ihn später nochmal sitzenbleiben, dann wäre er ja zwei Jahre älter als alle anderen. Er ...

Schnitte78   20.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Klasse wiederholen
 

Wieder mal neues von der Lehrerin

Junior wird ja seit genau einem Monat mit Aufgaben der 2./3. Klasse in Deutsch und Mathe in der Schule "bei Laune" gehalten. Mag er irgendwelche Hausaufgaben nicht machen (weil die zu leicht sind), haben wir die Mathe Stars für die zweite Klasse daheim, wo er dann ...

shinead   21.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Wie erklär' ichs der Lehrerin? Teil 3 oder Die vorläufige Lösung.

So, da bin ich wieder. Nachdem ich also jetzt 1.5 Stunden auf den viel zu kleinen Stühlen in der ersten Klasse gekauert habe und mit den beiden Lehrerinnen gefachsimpelt habe. Junior wird auf eine Hochbegabung getestet, gleichzeitig erfolgt eine Überprüfung eventueller ...

shinead   21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Wie erklär' ichs der Lehrerin? Teil 2

Wer den ersten Teil lesen will: http://www.rund-ums-baby.de/1.schuljahr/Wie-erklaer-ichs-der-Lehrerin_94508.htm Zum Ergebnis des Gesprächs: Die Lehrerin weiß (angeblich), was Junior kann. In bestimmten Gebieten glaube ich ihr das - in anderen eher nicht. Es gibt die ...

shinead   14.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Lehrerin schwanger-fällt ab sofort aus...

Hi, ich weiß dass beim o.g. Thema man ja eh abwarten muss was passiert, aber ich wollte mal fragen ob jemand von euch schon solche Erfahrungen gemacht hat.. da wir das erste Kind in der Schule haben. Die Lehrerin (superlieb und engagiert) ist jetzt leider aufgrund ihrer ...

Bekki24   22.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Könnte die Lehrerin eurer Kinder so einen Brief auch geschrieben haben?

http://www.mopo.de/nachrichten/grundschule-in-harburg-wutbrief-einer-lehrerin---ich-schaeme-mich-fuer-die-kinder--,5067140,25673384.html Fand ich sehr interessant und wollte das einfach mal zur Diskussion stellen. Überzogen? Traurige Realität? Unfähige Lehrerin? ...

Morla72   20.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Hauen an Lehrerin melden? Bitte Meinungen

Hallo, Versuchs kurz: Seit Einschulung ist Sohn von einem Mitschüler, alias Sven, mehrmals körperlich angegangen worden! Sohn ist eher defensiv, hat's brav auch mal Lehrerin gemeldet bzw Aufsicht auf dem Schulhof. Ich weiß dass sich Jungs gern kabbeln und das sollen sie ...

Mausmama   29.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Schon wieder Probleme mit der Lehrerin

Und schon wieder gibt es Probleme mit der Lehrerin von meiner Tochter. Die Lehrerin arbeitet schon fast 30 Jahre in ihrem Beruf aber entweder hat sie keinen Spaß mehr an ihrer Arbeit oder sie ist allgmein nur schlecht drauf. Meine Tochter hat mir erzählt dass sie in der ...

Annika06   14.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
 

Wie erklär' ichs der Lehrerin?

Junior konnte schon lesen bevor er eingeschult wurde. Auch Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 30 sind kein Problem für ihn. Jetzt sitzt er in der Schule und hat (seiner Meinung nach) noch nichts dazu gelernt. Hat er doch, denn er kann jetzt schreiben. Nachdem man ...

shinead   07.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lehrerin
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia