Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Phase1 am 17.12.2009, 8:23 Uhr.

Lästig

Lästig und schlimm für die Kinder finde ich es, wenn Besucherkinder nicht ihrer eigenen Wege gehen dürfen, sobald es sich ausgespielt hat, die Luft raus ist und alle Beteiligten in eine Phase eintreten, in der sie sich zurückziehen und ihre Ruhe haben wollen. So nach dem Motto:"Danke, war schön bei euch, aber jetzt gehe ich nach Hause, tschüs bis morgen". Um so schlimmer, wenn tatsächlich Zank und Streitigkeiten aufgetreten sind - die Kinder werden gezwungen aufeinanderzuhocken in einer Situation, in der man sich besser aus dem Weg geht. Das Besucherkind sitzt dort fest und Besucher und Gastgeber sind unnatürlicherweise dazu gezwungen, darauf zu warten und auszuhalten, bis der Besucher zu einer bestimmten Uhrzeit abgeholt wird. Weil - man hat es ja vorher so "ausgemacht".

Oder der umgekehrte Fall, der viel öfter vorkommt, weil die Kinder - aus einem Defizit an sozialen Kontakten heraus - kein Ende finden: die Kinder sind mitten im schönsten Spiel und wollen gar nicht voneinander lassen, müssen aber abbrechen, weil das Besucherkind um 17 Uhr abgeholt wird, war ja vorher so "ausgemacht". Das ist oft bei den Kindern der Fall, denen der natürliche und ungezwungene tagtägliche Kontakt zu Spielkameraden völlig fremd ist, und die nur dann mit anderen Kindern spielen dürfen, wenn Mama was für sie "ausgemacht" hat, d.h. also viel, viel zu selten.

Im einen wie im anderen Fall werden dem Kind zeitliche Grenzen aufgezwungen, die nicht seine eigenen sind. Von spontanem, selbstbestimmtem Spielen und zwangloser Kontaktaufnahme mit Spielkameraden aus kindlicher Lust und Laune heraus kann hier nicht mehr die Rede sein. Das wird alles vom Terminkalender und von elterlichen Telefonaten bestimmt.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia