Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Ulimama am 24.01.2006, 21:07 Uhr.

Könnte glatt mein Sohn sein...

bei ihm war das absolut extrem, als er mit dem akkordeon-lernen angefangen hat und auch jetzt in der schule ist er nicht dazu zu bewegen, irgendetwas mehr zu machen, als hausaufgaben.
auch bei ihm steckt dahinter, daß er das, was er nicht gleich richtig kann, am liebsten gar nicht erst macht.
ausmalen - absolut katastrophal, mochte er noch nie und malt immer noch kräftig über. in dem bereich verlange ich von ihm aber auch kein zusätzliches üben, weil ich weiß, daß er da wirklich auch echte probleme hat, nicht nur keine lust.

ich bin an sich relativ streng, vor allem bei dingen wo ich weiß, daß er es an sich kann.
beim akkordeon gab es an dem punkt eine wende, wo er zum ersten mal eine melodie spielen durfte, die er auch kennt und ich ihn sehr gelobt habe...außerdem blättere ich da wie auch bei schularbeiten immer mal mit ihm etliche seiten zurück und erinnere ihn daran, wie schwer er sich damals mit dem thema getan hat, er freut sich dann, daß er das jetzt so gut kann und kommt selbst drauf, daß es durch üben besser geworden ist.

mit dem lesen machen wir es so: wir haben solche erstleserbücher mit ganz kurzen und kindgerecht geschriebenen geschichten. da lese ich vor, und besonders kurze sätze liest er vor. ich achte drauf, daß wir das häufiger machen , als er sowieso vorgelesen bekommt (mag er sehr), so daß es keine ersatz sondern etwas zusätzliches ist...inzwischen fordert er diese "leseübungen" selbst ein.
allerdings liest er gut und sinnerfassend, ist halt nur übefaul...

bonussystem (siehe oben der tip mit den aufklebern) ist bestimmt auch eine gute sache, bloß aufpassen, daß es nicht zu materiell wird, also nicht etwa geld oder süßes als bounus anbieten, lieber extra-zeit mit mama oder so...

lg uli

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia